Auslandskrankenversicherung Ausschlüsse

10. März 2015 Tania Dählmann

Die Auslandskrankenversicherung Ausschlüsse regeln das Vertragsverhältnis für diese Art von Notfallversicherung.

Auslandskrankenversicherung
Die allgemeinen Auslandsreisekrankenversicherung Ausschlüsse.


  • Auslandsreisekrankenversicherung Vorerkrankungen
  • Auslandsreisekrankenversicherung Schwangerschaft
  • Auslandsreisekrankenversicherung Zahnbehandlung
  • Weitere generelle Ausschlüsse




  • Auslandskrankenversicherung
  • mehr Informationen
  • Reiseversicherung Video

Auslandskrankenversicherung Ausschlüsse

Selbstverständlich kann eine Auslandsreisekrankenversicherung nicht für sämtliche Krankheitskosten aufkommen, weil Sie sonst ganz schnell nicht mehr bezahlbar wäre. Aus diesem Grund gibt es einen Katalog mit fest definierten Ausschlüssen.
Die Auslandsreisekrankenversicherung Ausschlüsse beinhalten Kosten, die entstehen durch:

  • Vorerkrankungen
  • Behandlungen, die bereits vor Reiseantritt absehbar waren
  • Krankheiten und Folgen sowie für Unfallfolgen, zu deren Behandlung die Auslandsreise angetreten wird
  • Behandlungen anlässlich einer Beschäftigung im Ausland
  • Behandlungen geistiger und seelischer Störungen und Erkrankungen sowie für psychosomatische Behandlung und Psychotherapie
  • Entbindungen, Schwangerschaftsunterbrechungen, Untersuchungen und Behandlungen wegen Schwangerschaft
  • Anschaffung von Hilfsmitteln z. B. Brillen
  • Gesundheitsschäden und Todesfälle, die durch Kriegsereignisse und innere Unruhen verursacht worden sind. Allerdings besteht Schutz, wenn die Reise überraschend von einem Kriegsereignis betroffen wird bis zu 7 Tage nach Beginn des Krieges
  • für auf Vorsatz – einschließlich Selbstmord und Selbstmordversuch – und Sucht, wie Alkohol, Drogen etc. beruhende Krankheiten oder Unfälle einschließlich deren Folgen sowie für Entzugs- und Entwöhnungsbehandlungen
  • für eine durch Pflegebedürftigkeit oder Verwahrung bedingte Unterbringung
  • Kur- und Sanatoriumsbehandlungen sowie für Rehabilitationsmaßnahmen
  • für weder im jeweiligen Aufenthaltsland noch im Inland wissenschaftlich allgemein anerkannte Untersuchungs- oder Behandlungsmethoden und Arzneimittel
  • Zahnbehandlungen, die über schmerzstillende Behandlungen, Reparaturen von Zahnprothesen und Provisorien hinaus gehen, wie Neuanfertigung von Zahnersatz einschließlich Kronen, Zahnkosmetik sowie Kieferorthopädie

Bei dem geringen Beitrag einer Auslandsreisekrankenversicherung wird jeder sicherlich Verständnis für die o. g. Ausschlüsse haben.



Das Themengebiet Auslandskrankenversicherung Ausschlüsse gehört zum Bereich Reiseversicherung und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Reiseversicherung Video

Lassen Sie sich von unseren kurzweiligen Reiseversicherung Video inspirieren und schauen Sie sich wichtige Informationen zum Leistungspektrum der Reiseversicherung an. Unsere Videos sind mit Ton und Hintergrundmusik hinterlegt. Bitte schalten Sie Ihre Lautsprecher am Computer an. Wenn Sie mit der Maus auf dem jeweiligen Video nach unten scrollen, können Sie das Video auch jederzeit abbrechen.

Kurzvideo: zur Reiseversicherung als Entscheidungshilfe (3.30 min)



[jwplayer mediaid=“12595″]

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.