Bauherrenhaftpflicht Versicherungszeitraum

30. August 2018 Tania Dählmann

Der Bauherrenhaftpflicht Versicherungszeitraum bemißt sich anhand der voraussichtlichen Fertigstellung.

Bauherrenhaftpflicht Versicherungszeitraum

Der Bauherrenhaftpflicht Versicherungszeitraum, Laufzeit auch für den Todesfall.



  • Bauherrenhaftpflicht Versicherungsdauer
  • Die Bauherrenhaftpflicht im Todesfall




  • Bauherrenhaftpflicht
  • mehr Informationen
  • Bauversicherung Video

Wie lange beträgt üblicherweise die Laufzeit?

Die Bauherrenhaftpflicht wird in der Regel für die Dauer von 2 Jahren abgeschlossen und endet automatisch. Eine Verlängerung der Laufzeit ist auf Anfrage möglich.

Schutz der Bauherrenhaftpflichtversicherung auch im Todesfall

Im Todesfall des Bauherren und Versicherungsnehmers haben die mitversicherten Angehörigen trotzdem noch bis zur nächsten Beitragsfälligkeit Versicherungsschutz. Der Versicherungsvertrag endet anschließend zu diesem Zeitpunkt automatisch, es sei denn der Vertrag wird auf Wunsch der Angehörigen fortgesetzt, bzw. die Angehörigen übernehmen die weitere Beitragszahlung, dann werden diese automatisch zum neuen Vertragspartner der jeweiligen Versicherungsgesellschaft.



Das Themengebiet Bauherrenhaftpflicht gehört zum Bereich Versicherungen und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Bauversicherung Video

Lassen Sie sich von unserem kurzweiligen Bauversicherung Video inspirieren und schauen Sie sich wichtige Informationen an. Unsere Videos sind mit Ton und Hintergrundmusik hinterlegt. Bitte schalten Sie Ihre Lautsprecher am Computer an. Wenn Sie mit der Maus auf dem jeweiligen Video nach unten scrollen, können Sie das Video auch jederzeit abbrechen.

Kurzvideo: zur Bauversicherung als Entscheidungshilfe (2.36 min)





 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.