Berufsunfähigkeitsversicherung für Hausfrauen, Hausmann

31. Oktober 2015 Tania Dählmann

Die Berufsunfähigkeitsversicherung für Hausfrauen oder Hausmänner wird weitestgehend unterschätzt.

Berufsunfähigkeitsversicherung für Hausfrauen, Hausmänner
Die Berufsunfähigkeitsversicherung für Hausfrauen, Hausmänner schützt Sie vor Berufsunfähigkeit zuhause. Denn auch Hausfrauen, Hausmänner üben einen Beruf aus.


  • Anspruch auf gesetzliche Rente?
  • Hausfrauen BU Höhe, Endalter
  • Hausfrauen BU Statistik
  • Gesetzlicher Anspruch



Berufsunfähigkeitsversicherung für Hausfrauen und Hausmänner



In diesem Fall zahlt dann der Versicherte zwar den relativ hohen Beitrag einer Berufsunfähigkeitsversicherung, ist aber lediglich für den Fall der Erwerbsunfähigkeit versichert, also nur, wenn Sie täglich weniger als 3 Stunden arbeiten können.

Während bei Arbeitern und Angestellten noch die Berufsgenossenschaft bei Arbeitsunfällen oder Berufserkrankungen aufkommt, ist dies bei Hausfrauen / Hausmännern nicht der Fall.


Berufsunfähigkeit Hausfrauen Statistik

Laut Statistik passieren die meisten Unfälle im Haushalt.
Statistisch gesehen liegt das höchste Risiko der Erwerbsminderung im Alter von 36 – 45 Jahren bei 20% und im Alter von 56 – 60 Jahren bei 27%.

Die private Berufsunfähigkeitsversicherung für Hausfrauen, zahlt eine monatliche Berufsunfähigkeitsrente bei Eintritt der Berufsunfähigkeit durch Unfall und Krankheit!

Die meisten Erwerbsminderungen bei Frauen in der gesetzlichen Rentenversicherung, lt. Statistik 2007, sind im Alter von 56 – 57 Jahren eingetreten. Die Durchschnittshöhe der halben Erwerbsminderungsrente betrug 300,77 € und bei der vollen Erwerbsminderungsrente – 599,00 € unter Berücksichtigung von Wartezeiten und Pflichtbeitragszahlungen in der gesetzlichen Rentenversicherung.

Berufsunfähigkeit Hausfrauen – Feststellung gesetzlicher Ansprüche

Zur Feststellung Ihrer Ansprüche auf Erwerbsminderungsrente können Hausfrauen die LVA oder BFA unter Angabe Ihrer Sozialversicherungsnummer anschreiben und um Auskunft hinsichtlich Ihrer zu erwartenden Rentenansprüche bitten, falls Sie keinen jährlichen Bescheid darüber erhalten.



Das Themengebiet Berufsunfähigkeitsversicherung für Hausfrauen gehört zum Bereich Vorsorgeversicherung und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.