Gesetzliche Krankenversicherung Berechnung

12. März 2015 Tania Dählmann

Die gesetzliche Krankenversicherung Berechnung fällt bei Angestellten anders aus, als bei Selbständigen.

Gesetzliche Krankenversicherung Berechnung
Die Beitrags Berechnung der gesetzlichen Krankenkasse.


  • Berechnung
  • Beitragssatz 2014




  • Krankenversicherung
  • mehr Informationen
  • Krankenversicherung Video

Gesetzliche Krankenversicherung Berechnung

Die Krankenkassenbeiträge werden zur Berechnung prozentual vom monatlichen Bruttoeinkommen abgezogen und jeweils zur Hälfte vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer getragen.

Nicht erwerbstätige Familienangehörige sind beitragsfrei in der gesetzlichen Krankenkasse mitversichert.


Gesetzliche Krankenkasse Berechnung Beitragssatz 2015

Der Beitragssatz der gesetzlichen Krankenkasse 2015 liegt bei 14,6%.

Den Beitragssatz von 14,6% werden zur Hälfte vom Arbeitgeber und die andere Hälfte vom Arbeitnehmer gezahlt. Jede Krankenkasse kann jedoch einen Zusatzbeitrag verlangen, der je nach Kasse bis zu 0,9% betragen kann, die der Arbeitnehmer alleine tragen muss.

Hauptberuflich Selbständige und Freiberufler zahlen 2015 den Höchstsatz von 577,50 EUR plus Zusatzbeitrag ohne Anspruch auf Krankengeld.

Es lohnt sich nach einer Krankenkasse Ausschau zu halten, deren Zusatzbeitrag nur sehr gering ausfällt, denn dadurch kann sich ein schönes Einsparpotenzial für den Arbeitnehmer ergeben.



Das Themengebiet Gesetzliche Krankenversicherung Berechnung gehört zur Rubrik Krankenversicherung im Themenberereich Versicherungen und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Mehr über: Gesetzliche Krankenversicherung

Ratgeber

Inhaltsverzeichnis zum Thema: Gesetzliche Krankenversicherung

 


 
Diese Themen könnten Sie vielleicht auch noch interessieren:

 

Krankenversicherung Video

Lassen Sie sich von unseren kurzweiligen Krankenversicherung Video inspirieren und schauen Sie sich wichtige Informationen zum Leistungspektrum der Krankenversicherung an. Unsere Videos sind mit Ton und Hintergrundmusik hinterlegt. Bitte schalten Sie Ihre Lautsprecher am Computer an. Wenn Sie mit der Maus auf dem jeweiligen Video nach unten scrollen, können Sie das Video auch jederzeit abbrechen.

Kurzvideo: zur Krankenversicherung als Entscheidungshilfe (2.39 min)





 

Show Buttons
Hide Buttons