Allianz Hundekrankenversicherung

24. Oktober 2015 Tania Dählmann

ALLIANZ Hundekrankenversicherung: Tarife ✔ Onlinerechner ✔ und Preisvergleich zur ALLIANZ Hundekrankenversicherung

Allianz Hundekrankenversicherung
Lohnt sich der Abschluss einer Allianz Hundekrankenversicherung? In wie weit kann der Tarif mit anderen Wettbewerbern stand halten?


  • Krankenversicherung und OP Versicherung
  • Leistungen der Allianz Hundekrankenversicherung
  • Leistungen der Allianz Hunde-Op Versicherung
  • Vorteile
  • Antragstellung




  • Hunde Krankenversicherung
  • mehr Informationen
  • Hundeversicherung Video

Allianz Hundekrankenversicherung

Hundekrankenversicherungen sind ein Spezialsegment im Bereich der Tierversicherungen. In Deutschland bietet die Allianz seit 2008 als eine von wenigen Gesellschaften Krankenversicherungsschutz für Hunde an. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen Bedingungen und Leistungsmerkmale der Allianz Hundekrankenversicherung.

Zwei Varianten: Umfassende Krankenversicherung und OP-Versicherung

Die Allianz bietet ihren Kunden zwei Versicherungsvarianten an: Zum einen die Allianz Hundekrankenversicherung als Rundumschutz, zum anderen die Allianz-Hunde-OP-Versicherung als rein auf Operationen bezogenen Versicherungsschutz. Beide Hundeversicherungen besitzen gemeinsame Grundmerkmale. Versichert werden privat gehaltene Hunde ab der achten Lebenswoche und bis zum vollendeten siebten Lebensjahr. Voraussetzung für die Versicherung ist eine detaillierte Gesundheitsauskunft sowie eine ordnungsgemäße Impfung. Bei bestimmten Krankheiten, Routineuntersuchungen sowie im Allgemeinen bei Kastrationen und Sterilisationen besteht Versicherungsausschluss. Es gilt – außer bei Unfällen – eine Wartezeit von drei Monaten. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf Deutschland sowie darüber hinaus auf Europa (bei maximal zweimonatigem Auslandsaufenthalt). Je Versicherungsfall trägt der Versicherungsnehmer einen Selbstbeteiligungsanteil in Höhe von 20 %.


Leistungen der Allianz Hundekrankenversicherung

Die Versicherungssummen betragen in der Allianz Hundekrankenversicherung 9.000 Euro bei Operationen und 1.000 Euro bei Heilbehandlungen (reine Erkrankungen). Insgesamt werden maximal 10.000 Euro jährlich erstattet. Die Versicherungsbeiträge variieren nach dem Alter des Hundes und liegen zwischen 42,76 und 63,52 Euro monatlich. Die Beiträge in der Hundekrankenversicherung erhöhen sich ab dem sechsten bis zum vollendeten vierzehnten Lebensjahr alle zwei Jahre um 10 %. Der Versicherungsschutz umfasst bei freier Tierarzt- und Tierklinikwahl krankheits- oder unfallbedingte Operationen inkl. Voruntersuchung und Nachsorgeleistungen, Unterbringungskosten in der Tierklinik, Heilbehandlungen und Heilmittel, anwaltliche Erstberatung im Notfall sowie allgemeine Rechtsberatung zum Hund. Auch die Vermittlung von Unterbringungs- und Betreuungsmöglichkeiten für den Hund bei Reisen oder Krankenhausaufenthalten des Halters gehört zum Versicherungsschutz. Neu dazugekommen ist eine Bestattungsvorsorge für Ihren Hund, die eine Abholung, Überführung und Basiskremierung (Rosengarten) enthält – alternativ bei Verzicht gibt es eine Auszahlung von 30 € an den Versicherungsnehmer.

Leistungen der Allianz-Hunde-OP-Versicherung

Diese Variante der Allianz Hundekrankenversicherung deckt Operationskosten bis zu einer Höhe von 2.000 Euro pro Fall ab. Insgesamt werden im Jahr maximal 3.000 Euro erstattet. Bei ebenfalls freier Tierarzt- und Tierklinikwahl beziehen sich die Leistungen hier auf krankheits- und unfallbedingte Operationen einschließlich Voruntersuchung und Nachsorge sowie anwaltliche Erstberatung im Notfall. Die monatlichen Versicherungsbeiträge sind altersunabhängig und differieren nach Hunden mit oder ohne Chip- bzw. Tätowiernummer.


Vorteile der Allianz Hundekrankenversicherung

Angesichts allgemein steigender Tierarztausgaben bietet die Allianz Hundekrankenversicherung Ihnen eine optimale gesundheitlichen Versorgung Ihres Hundes zu kalkulierbaren Kosten. Mit den beiden Versicherungsvarianten können Sie selbst bestimmen, wie umfangreich Sie Ihren Hund krankenversichern wollen. Im Vergleich zu anderen Versicherern ermöglicht die Allianz Hundekrankenversicherung einen umfassenden Versicherungsschutz und offeriert höhere maximale Erstattungsleistungen. Ein Vergleich lohnt sich.

Antragstellung Allianz Hundekrankenversicherung

Eine Antragstellung der Allianz Hundekrankenversicherung, eine Angebotsanforderung oder die unverbindliche Zusendung weiterer Informationen können Sie über unseren nachfolgenden Rechner durchführen.



Das Themengebiet Hunde Krankenversicherung gehört zum Bereich Hundeversicherung unter der Rubrik Tierversicherungen und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Hundeversicherung Video

Lassen Sie sich von unseren kurzweiligen Hundeversicherung Video inspirieren und schauen Sie sich wichtige Informationen an.
Unser Hundeversicherung Video klärt Sie über verschiedene Hundekrankheiten oder mögliche Operationen auf und weist auf deren Kosten hin.
Unsere Videos sind mit Ton und Hintergrundmusik hinterlegt. Bitte schalten Sie Ihre Lautsprecher am Computer an. Wenn Sie mit der Maus auf dem jeweiligen Video nach unten scrollen, können Sie das Video auch jederzeit abbrechen.

Kurzvideo: Hundevideo zur Hundeversicherung (3.09 min)

Hundekrankenversicherung oder Hunde-Op Versicherung? Einige unserer Tipps oder Fakten können Ihnen bei der Entscheidung helfen.


[jwplayer mediaid=“12593″]

Kurzvideo: Hundevideo zur Hundehaftpflicht (2.54 min)

Wichtige Hinweise zur Pflichtversicherung und worauf man vor Vertragsabschluss achten sollte.


[jwplayer mediaid=“12591″]

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.