Jagdhaftpflicht Kündigung

16. März 2015 Tania Dählmann

Bei der Jagdhaftpflicht Kündigung haben Sie verschiedene Möglichkeiten, je nachdem welche Art von Jagdschein Sie besitzen.

Jagdhaftpflicht Kündigung
Die Jagdhaftpflicht Kündigung im Überblick.


  • Widerruf
  • Reguläre Kündigung
  • Mindestvertragslaufzeit
  • Todesfall
  • Tagesjagdschein




  • Jagdhaftpflicht
  • mehr Informationen

Jagdhaftpflicht Widerruf

Man hat nach Neuabschluss einer Jagdhaftpflicht ein 14-tägiges Widerspruchsrecht, dies gilt jedoch nicht bei Gewährleistung von sofortigem Versicherungsschutz.

Jagdhaftpflicht Kündigung zum Ablauf

Eine reguläre Kündigung der Jagdhaftpflicht ist zum Ende der Vertragslaufzeit möglich. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate.


Jagdhaftpflicht Kündigung Mindestvertragslaufzeit

Bei manchen Unternehmen ist in der Jagdhaftpflichtversicherung eine Mindestvertragslaufzeit von 3 Jahren vorgeschrieben.

Jagdhaftpflicht Kündigung im Todesfall

Für die Erben des Versicherungsnehmers besteht bedingungsgemäß Versicherungsschutz bis zum Ende der laufenden Versicherungsperiode.

Ausgenommen sind Tätigkeiten, für die der Besitz eines Jagdscheines gesetzlich vorgeschrieben ist.

Jagdhaftpflicht Kündigung beim Tagesjagdschein

Der Tagesjagdschein ist an bis zu 14- aufeinander folgenden Tagen gültig.



Das Themengebiet Jagdhaftpflicht Kündigung von Jagdhunden gehört zur Rubrik Haftpflichtversicherung im Themenberereich Versicherungen und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

 

Wir freuen uns über ↴ eine positive Bewertung für die Gratis Informationen

[Total: 0 Average: 0]
Show Buttons
Hide Buttons