Insassenunfallversicherung Ausschlüsse

11. März 2015 Tania Dählmann

Die Insassenunfallversicherung Ausschlüsse regeln das Vertragsverhältnis bei mißbräuchlicher Nutzung des Fahrzeugs.

Insassenunfallversicherung
Die Insassenunfallversicherung Ausschlüsse gelten unabhängig vom gewählten Tarif oder Versicherung.


  • Die Ausschlüsse




  • Insassenunfall
  • mehr Informationen
  • Kfz-Versicherung Video

Insassenunfallversicherung Ausschlüsse

Um Mißbrauch vorzubeugen, gibt es in der Insassenunfallversicherung Ausschlüsse, bei denen kein Versicherungsschutz gegeben ist.
Die Ausschlüsse der Insassenunfallversicherung sehen keinerlei Leistungen vor, bei:

  • bei einem Unfall unter Alkoholeinfluss
  • bei einem vorsätzlich verursachten Unfall
  • wenn ein Verbrechen beabsichtigt war
  • bei bestehender Geisteskrankheit




Das Themengebiet Insassenunfallversicherung Ausschlüsse gehört zum Bereich Kfz-Versicherung und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Mehr über: Insassenunfallversicherung

Ratgeber

Inhaltsverzeichnis zum Thema: Insassenunfallversicherung

 


 
Diese Themen könnten Sie vielleicht auch noch interessieren:

 

Kfz-Versicherung Video

Lassen Sie sich von unseren kurzweiligen Kfz-Versicherung Video inspirieren und schauen Sie sich wichtige Informationen zum Leistungspektrum der Kfz-Versicherung an. Unsere Videos sind mit Ton und Hintergrundmusik hinterlegt. Bitte schalten Sie Ihre Lautsprecher am Computer an. Wenn Sie mit der Maus auf dem jeweiligen Video nach unten scrollen, können Sie das Video auch jederzeit abbrechen.

Kurzvideo: zur Kfz-Versicherung als Entscheidungshilfe (2.39 min)





 

Danken Sie uns mit ↴ einer guten Bewertung für diese Gratis Information!!!

[Total: 0 Average: 0]
Show Buttons
Hide Buttons