Pferdehaftpflicht Leistungen

15. November 2015 Tania Dählmann

Die Pferdehaftpflicht Leistungen können sehr vielseitig sein – je nachdem ob man sich für einen Basistarif oder einen Komforttarif entscheidet.

Pferdehaftpflicht
Die Pferdehaftpflicht Leistungen unterscheiden sich im Beitrag, der Versicherungshöhe und den Zusatzleistungen.


  • Pferdehaftpflicht Leistungen FAQ
  • Pferdehaftpflicht Ausland
  • Pferdehaftpflicht Versicherungssumme
  • Reitbeteiligung und Fremdreiter
  • Die Forderungsausfalldeckung
  • Die Vorsorgeversicherung



Pferdehaftpflicht Leistungen FAQ



Pferdehaftpflicht Leistungen im Ausland

Pferdehaftpflicht für Ausland
Wie in der Haftpflichtversicherung üblich, leistet die Pferdehaftpflicht auch bei einem vorübergehenden Aufenthalt im Ausland. Der Versicherungsschutz für die Pferdehaftpflichtversicherung Leistungen gilt in der Regel weltweit – meist ein Jahr – und in Europa zeitlich unbegrenzt, wichtig wäre jedoch ein deutsches Konto, von dem die Beiträge abgebucht werden können.

Wenn sich Ihr Pferd also vorübergehend im Ausland befindet, z. B. weil es dort ausgebildet wird und Sie benötigen für eine längere Zeit eine gültige Pferdehaftpflicht im Ausland, haben wir auch hierfür eine Lösung:

Unser Tipp zur Pferdehaftpflicht im Ausland
In unserem Pferdehaftpflicht Vergleich haben Sie die Möglichkeit bis zu 3 Versicherungen im Leistungsvergleich gegenüber zu stellen.
Hinweis
Wählen Sie die VHV Versicherung und die Inter Risk aus und sehen Sie in der Gegenüberstellung unter dem Punkt „Auslandsaufenthalte“, dass diese in der Pferdehaftpflichtversicherung bis zu 5 Jahre Versicherungsschutz im Ausland anbieten, (Voraussetzung es gibt eine deutsche Anschrift und eine deutsche Bankverbindung) und der VN darf nicht dauerhaft im Ausland wohnen. Unsere Empfehlung wäre in diesem Fall die VHV Versicherung.
Online haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pferdehaftpflicht auch gleich zu beantragen und in der Regel tritt der Versicherungsschutz ab Antragseingang bei der Versicherung in Kraft, wenn es keinerlei Gründe für eine Ablehnung gibt (falsche Angaben, bzw. von der Vorversicherung gekündigt worden).
Um bei Antragstellung auf Nummer sicher zu gehen, unter „Bemerkungen /Sonstiges“ bitte angeben, dass sich Ihr Pferd z. B. wegen einer Ausbildung die nächsten 3 Jahre in Österreich befindet.


Pferdehaftpflicht Versicherungssumme

Die Höhe der Versicherungssumme ist der Dreh- und Angelpunkt bei den Pferdehaftpflichtversicherung Leistungen und beträgt – je nach Abschluss – zwischen 1 Mio. und 15 Mio. Euro Deckungssumme.
Da über die Pferdehaftpflichtversicherung jedoch auch Personenschäden, einschließlich eventueller Rentenzahlungen an den Geschädigten mitversichert sind, sollte die Versicherungssumme nach heutigem Standard eine Deckungssumme von 5 Mio. Euro keinesfalls unterschreiten!

Einschluss von Mietsachschäden

Mietsachschäden, wie z. B. die Pferdebox im Stall oder der gemietete Pferdeanhänger sind oftmals nicht Bestandteil der Pferdehaftpflicht Leistungen, können aber meistens gegen Entgelt eingeschlossen werden, s. a. Details zu Pferdehaftpflicht Mietsachschäden.

Reitbeteiligung und Fremdreiter

Pferdehaftpflicht Reitbeteiligung
Darüberhinaus sollten die Pferdehaftpflichtversicherung Leistungen auch Versicherungsschutz für die Reitbeteiligung, Fremdreiter, Turniere und Deckschäden beinhalten.

Sollten auch Familienangehörige auf Ihrem Pferd reiten, denken Sie unbedingt an eine entprechende Unfallversicherung, weil Ansprüche von Familienangehörigen in der Haftpflichtversicherung grundsätzlich ausgeschlossen sind (wenn es um eigene Personenschäden geht).

Forderungsausfalldeckung

Relativ neu am Markt sind die Pferdehaftpflicht Leistungen mit einer integrierten Forderungsausfalldeckung. Leider gibt es immer noch zahlreiche Pferdebesitzer, die keine Pferdehaftpflichtversicherung abgeschlossen haben. Wird man selbst durch ein unversichertes Pferd geschädigt, leistet die eigene Pferdehaftpflicht im Rahmen der Forderungsausfalldeckung Ersatz für die verursachten Schäden.

Die Vorsorgeversicherung

Wie in der Haftpflichtversicherung üblich, beinhalten auch die Pferdehaftpflicht Leistungen einen automatischen Versicherungsschutz für neu hinzugekommene Risiken. Innerhalb eines Monats ist der Versicherungsnehmer jedoch verpflichtet, dieses neu hinzugekommene Risiko der Versicherung nachzumelden. Die Versicherungssummen fallen für den vorübergehenden Zeitraum jedoch generell niedriger aus, als der Hauptvertrag.


Pferdehaftpflicht Checkliste – PDF



Das Themengebiet Pferdehaftpflicht Leistungen gehört zum Bereich Tierversicherungen und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.