Rechtsschutzversicherung Wartezeit

2. Oktober 2015 Tania Dählmann

Die Rechtsschutzversicherung Wartezeit verhindert in einigen Leistungsbereichen eine sofortige Inanspruchnahme.

Rechtsschutzversicherung Wartezeit
Die Rechtsschutzversicherung Wartezeit regelt den Beginn des Versicherungsschutzes.


  • Wartezeit allgemein
  • 3 Monate Wartezeit
  • Keine Wartezeit



Rechtsschutzversicherung Wartezeit



Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit

Einzelne Leistungsarten in den Rechtsschutz Paketen – sind ohne Wartezeit sofort verfügbar, jedoch nicht einzeln erhältlich:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Disziplinar- und Standesrechtsschutz
  • Strafrechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Interessenwahrnehmung bei Kauf- und Leasingverträgen über ein fabrikneues Fahrzeug
  • Beratungs-Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht




Das Themengebiet Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit gehört zum Bereich Sachversicherung und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Show Buttons
Hide Buttons