Rechtsschutzversicherung

14. August 2017 Tania Dählmann

Die Rechtsschutzversicherung deckt die häufigsten Streitigkeiten ab und wenn ein Prozeß verloren wird, bleibt man nicht auf den Kosten sitzen.

Rechtsschutzversicherung
Verkehrsunfall, Arbeitsplatz- oder Führerscheinverlust. Mit der Rechtsschutzversicherung kann es sich fast jeder leisten, zu seinem Recht zu kommen.


  • Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung?
  • Wofür braucht man eine Rechtsschutzversicherung?
  • Rechtsschutzversicherung Beispiele
  • Die Rechtsschutzpakete und Ihre Leistungen



Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung?



Wofür braucht man eine Rechtsschutzversicherung
Wer jetzt nicht unbedingt ein echter “Streithammel” ist, kann seine Rechtsschutzversicherung auch auf bestimmte Delikte einschränken, dafür muss man jedoch wissen – welche Rechtsschutz – wann leistet und genau dieser Punkt ist in bestimmte Oberkategorien zusammen gefaßt.

– Verkehrsrechtsschutz
– Privatrechtsschutz
– Privat, Beruf und Verkehrsrechtsschutz

Jeder einzelne Bereich der Rechtsschutzversicherung hat zusätzlich untergeordnete Leistungsarten, passend zur gewählten Kategorie.
Selbst Stiftung Warentest rät zumindest zum Verkehrsrechtsschutz, solange man auf unterschiedliche Art und Weise Verkehrsteilnehmer ist.
Weitere >>Informationen auf dieser Website

Bei Neuabschluss einer Rechtsschutzversicherung besteht vielfach in den einzelnen Kategorien eine 3-monatige Wartezeit.


Welche Streitigkeiten werden mit dem Verkehrssrechtsschutz abgedeckt?

  1. Schadenersatz Rechtsschutz
  2. Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  3. Steuer Rechtsschutz vor Gerichten
  4. Verwaltungs Rechtsschutz in Verkehrssachen
  5. Fahrzeug Rechtsschutz

Welche Streitigkeiten werden mit dem Privatrechtsschutz abgedeckt?

  1. Schadenersatz Rechtsschutz
  2. Arbeits Rechtsschutz, wenn mit eingeschlossen
  3. Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  4. Steuer Rechtsschutz vor Gerichten
  5. Sozialgerichts Rechtsschutz
  6. Disziplinar- und Standes Rechtsschutz
  7. Straf Rechtsschutz
  8. Ordnungswidrigkeiten Rechtsschutz
  9. Beratungs Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht
  10. Opfer Rechtsschutz

Welche Streitigkeiten werden mit dem Privat-, Berufs- und Verkehrssrechtsschutz abgedeckt?

  1. Schadenersatz Rechtsschutz
  2. Arbeits Rechtsschutz, wenn mit eingeschlossen
  3. Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  4. Steuer Rechtsschutz vor Gerichten
  5. Sozialgerichts Rechtsschutz
  6. Disziplinar- und Standes Rechtsschutz
  7. Straf Rechtsschutz
  8. Ordnungswidrigkeiten Rechtsschutz
  9. Beratungs Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und
    Erbrecht
  10. Opfer Rechtsschutz

Kurzvideo: zur Rechtsschutzversicherung mit wichtigen Tipps

Tipp: Gehen Sie bitte bitte auf den Vollbildmodus und stellen Sie Ihre Lautsprecher an.



>> weiter: Rechtsschutzversicherung allgemein – Teil 2



Das Themengebiet Rechtsschutzversicherung gehört zum Bereich Sachversicherung und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Wir freuen uns über ↴ eine positive Bewertung für die Gratis Informationen

[Total: 5 Average: 4]
Rechtsschutzversicherung geschrieben von Tania Dählmann average rating 4/5 - 5 Besucherbewertungen
Show Buttons
Hide Buttons