Riester-Rente Auszubildende, Studenten

3. Februar 2017 Tania Dählmann

Die Riester Rente Auszubildende oder Studenten, ist durch die Förderung eine sinnvolle Investition in die Zukunft.

Riester-Rente
Kriterien und Förderung zur Riester-Rente Studenten und Riester-Rente Auszubildende.


  • Riester-Rente Studenten
  • Riester-Rente Auszubildende



Riester Rente Auszubildende und Studenten



Riester-Rente für Studenten

Studenten die einen Minijob haben und dadurch Beiträge in die Rentenversicherung zahlen, haben Anspruch auf die Förderung der Riester-Rente.
Auch für die Riester-Rente Studenten wird einmalig ein Sonderbonus von 200 € zur Riester-Rente gezahlt, sofern Sie unter 26 Jahren sind und zusätzlich eine versicherungspflichtige Beschäftigung ausüben.
Zusätzlich zur Grundzulage von 154 Euro kann der Eigenbeitrag der Riester Rente von der Steuer abgesetzt werden. Der Eigenbeitrag zur Riester-Rente muss mindestens 60 Euro im Jahr betragen. Studenten die bereits ein Kind haben, können zusätzlich die Kinderzulage in Höhe von 185 Euro für Ihre Riester Rente beantragen. Für Kinder, die ab 2008 geboren sind, sogar 300 Euro. Ein Tag versicherungspflichtige Beschäftigung im Jahr reicht, um förderberechtigt zu sein.

Für Studenten gilt ebenfalls: Die Riester-Rente zählt zur „zusätzlichen“ Vorsorge, denn auch Studenten benötigen viel dringender eine private Berufsunfähigkeitsrente, da auch Sie in den ersten Jahren keinen Anspruch auf Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung in Bezug auf Berufsunfähigkeits- oder Erwerbsunfähigkeitsrente haben. Allerdings sollten sich Studenten etwas dringender mit der Riester-Rente beschäftigen als Auszubildende, da Studenten durch die wesentlich höhere Anzahl an Schuljahren zusätzlich noch starke Einbußen im Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung haben, s.a.:

>> Mehr über: Berufsunfähigkeitsversicherung Studenten >>
>> Mehr über: Kürzungen gesetzliche Rentenversicherung >>




Das Themengebiet Riester Rente Auszubildende, Studenten gehört zum Bereich Rentenversicherung und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.