Riester-Rente Kündigung

8. Dezember 2015 Tania Dählmann

Bei der Riester-Rente Kündigung gilt es so einiges zu beachten, insbesondere was die Förderungen angeht.

Riester-Rente
Alle Möglichkeiten zur Riester-Rente Kündigung im Überblick.


  • Riester-Rente Kündigung
  • Kündigung bei Anbieterwechsel
  • Kündigung im Todesfall
  • Vorzeitige Kündigung
  • Kündigungsformulare



Riester-Rente Kündigung


Riester-Rente Kündigung im Todesfall

Bestand für den Partner zu Lebzeiten eine Riester-Rente ist im Todesfall keine Riester-Rente Kündigung nötig, sondern es besteht die Möglichkeit, die eingezahlten Beiträge incl. der erhaltenen Förderungen auf seine Riester-Rente übertragen zu lassen, >> s.a. Einzelheiten zur Vererbung der Riester-Rente.


Riester-Rente vorzeitige Kündigung

Bei einer vorzeitigen Riester-Rente Kündigung müssen alle bis dahin erhaltenen Förderungen zurückgezahlt werden. Ebenfalls verloren ist zumindest ein Teil der Abschlussgebühr, wenn die Riester-Rente innerhalb der ersten 5 Jahre gekündigt wird. Bei einer vorzeitigen Riester-Rente Kündigung wird der Rückkaufswert abzüglich der erhaltenen Förderungen und Steuervorteile ausgezahlt. Eine vorzeitige Riester-Rente Kündigung im ersten Versicherungsjahr ist oftmals nicht möglich. Die Kündigungsfrist kann je nach Laufzeit des Vertrages und Anbieter auch einige Monate betragen. Darüberhinaus ist es auch möglich dass Ihnen bei einer vorzeitigen Riester-Rente Kündigung Gebühren für die Kündigung abgezogen werden. Auch dies hängt vom jeweiligen Anbieter der Riester-Rente ab.

Riester-Rente Kündigungsformulare

Weitere Einzelheiten und Musterformulare zur Riester-Rente Kündigung, Beitragsfreistellung etc. finden Sie bei uns unter: Riester-Rente Formulare




Das Themengebiet Riester-Rente Kündigung gehört zum Bereich Rentenversicherung und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Show Buttons
Hide Buttons