Tierversicherung für Tierarztkosten

11. März 2015 Tania Dählmann

Eine Tierversicherung für Tierarztkosten gibt es für Hunde, Pferde und Katzen

Tierversicherung für Tierarztkosten
Tierarztkosten sind mit der passenden Tierversicherung kein Problem mehr.


  • Kann und Muss Versicherungen
  • Tierarztkosten für Pferde
  • Tierarztkosten für Hunde
  • Tierarztkosten für Katzen




  • Tierversicherung
  • mehr Informationen
  • Tierversicherung Video

Tierversicherung für Tierarztkosten – Kann und Muss Versicherungen

Bei den Tierversicherungen unterscheidet man zwischen der Tierhalterhaftpflichtversicherung und der Tierkrankenversicherung, die incl. einer Tier-Op Versicherung oder auch als Einzelprodukt für Hunde, Katzen und Pferde abgeschlossen werden kann.

Weitestgehend bekannt, ist dass die Tierhalterhaftpflichtversicherung zumindest beim Hund in vielen Bundesländern eine Pflichtversicherung ist und infolgedessen anfallende Tierarztkosten die z. B durch einen Kampf mit einem anderen Hund oder Pferd entstehen, versichert ist. Doch wer kommt in einem solchen Fall für die eigenen Tierarztkosten auf, die u. U. erheblich sein können, angesichts z. B. eines sehr agressiven Zweikampfs? Für diesen Bereich gibt es weitere Tierversicherungen deren Abschluss jedoch freiweillig ist und sich der Tierhalter überlegen sollte, ob er sich eine weitere Tierversicherung leisten kann oder will.

Die Tarife der Tierversicherungen für die Vierbeiner sind von Tier zu Tier unterschiedlich, da bei den verschiedenen Rassen auch unterschiedliche Krankheiten in verschiedenen Ausmaßen auftreten können.

Hier ein Überblick, auf welche Aspekte bei den drei häufigsten Tierversicherungen für Katze, Pferd und Hund geachtet werden sollte:


Tierarztkosten für Pferde

Die Pferdehaftpflichtversicherung, sowie der Pferde-Rechts-Schutz sollten in jeder guten Pferdeversicherung enthalten sein. Um Unfälle abzudecken, ist es sinnvoll darüberhinaus auch die die Reiterunfallversicherung, bei dem auch Reitbeteiligungen mitversichert sind, mit einzuschliessen und einen Pferde-OP-Schutz.
Die Pferde Tierversicherung für Tierarztkosten in Form der Pferdekrankenversicherung muss oftmals als getrennter Tarif zu der Basis-Tierversicherung gebucht werden.
Zu den wesentlichen Vorteilen einer Krankenversicherung für Pferde gehört die freie Tierarztwahl im Krankheitsfall ebenso dazu, wie eine kurze Wartezeit bei Koliken. Gerade die Tierarztkosten beim Pferd in Bezug auf eine Kolik können schnell in den 3 – 5.000 Euro Bereich gehen und dann kann man noch nicht einmal mit Sicherheit sagen, ob das Pferd diese Erkrankung überstehen wird.
Bei der Tierkrankenversicherung werden ambulante und stationäre Behandlungen des Tieres von der Tierversicherung erstattet. Diverse Extraleistungen, die während des Krankenhausaufenthaltes anfallen können (dies wären z. B. Röntgenaufnahmen und spezielle Laborleistungen), sind ebenfalls von der Tierkrankenversicherung abgedeckt.

Tierarztkosten für Hunde

Bei einer Hundeversicherung muss man auf nicht so viele Nebenleistungen wie beim Pferd achten und oftmals kann der Tarif für die Hundehaftpflichtversicherung mit Versicherungen für Hunde-OPs kombiniert werden. Kann doch eine Magenumdrehung beim Hund schnell mal Tierarztkosten in Höhe von 1.000 Euro verursachen! Die Hunde Tierversicherung für Tierarztkosten in Form der Hundekrankenversicherung kann bei den meisten Versicherungsgesellschaften incl. Op-Versicherung abgeschlossen werden. Wichtige Leistungen, die eine Hundekrankenversicherung unbedingt abdecken sollte, um nicht doch noch auf Anteile der Tierarztkosten sitzen zu bleiben, wäre die freie Tierarztwahl, nötige Impfungen und gegebenenfalls Wurmkuren, sowie die Kostenerstattung für ambulante und stationäre Krankenhausbehandlungen.
Selbstverständlich kann bei der Hundeversicherung aufgrund einer Vielzahl an Rabattmöglichkeiten und Sondertarifen, die von manchen Versicherungsgesellschaften angeboten werden, oftmals bares Geld gespart werden.


Tierarztkosten für Katzen

Auch bei Katzen – je nach Haltungsart, ob Wohnungs- oder Freigänger Katze – können die unterschiedlichsten Tierarztkosten entstehen. Bei Katern im Kampf mit einem anderen Kater während der Rolligkeit, Vergiftungen durch Katzenhasser, Krankheiten durch fressen bakterienverseuchter Dinge, Allergien bei der Wohnungshaltung oder auch mangelhafte Zustände bzw. Hygiene bei der Katzenhaltung.
Als Katzen Tierversicherung für Tierarztkosten ist eine Katzenkrankenversicherung erhältlich, die meistens auch die OP-Versicherung beinhaltet. So wie bei den Hunden sind die freie Tierarztwahl, Impfungen, Wurmkuren und stationäre sowie ambulante Behandlungen in der Katzenversicherung enthalten. Um den bestmöglichen Schutz zur Tierkrankenversicherung zu erhalten, lohnt sich oftmals ein klärendes Gespräch mit einem qualifizierten Versicherungsmakler, der, zugeschnitten auf die persönlichen Bedürfnisse und die individuellen Ansprüche des Kunden, den besten Tarif ausfindig macht und ihn im Sinne des Kunden und der Versicherung attraktiv gestaltet.

Unser Tipp: Vor Abschluss des Vertrags: Versicherungen immer vergleichen. Bevor Hals über Kopf eine Tierversicherung abgeschlossen wird, macht sich ein Versicherungsvergleich bei einem Versicherungsmakler im Internet bezahlt. So können die besten Angebote mit den vorteilhaftesten Konditionen auf einen Blick gegeneinander abgewogen werden und man findet für sich und sein Tier den idealen Tarif ohne viel Zeit mit einer langwierigen Suchaktion zu verlieren.



Das Themengebiet Tierversicherung für Tierarztkosten gehört zur Rubrik Tierversicherungen und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Tierversicherung Video

Lassen Sie sich von unseren kurzweiligen Tierversicherung Video inspirieren und schauen Sie sich wichtige Informationen an.
Unser Tierversicherung Video klärt Sie über verschiedene Tierversicherungen für Hunde, Pferde und Katzen auf und welche Kosten ungefähr auf Sie zukommen können.
Unsere Videos sind mit Ton und Hintergrundmusik hinterlegt. Bitte schalten Sie Ihre Lautsprecher am Computer an. Wenn Sie mit der Maus auf dem jeweiligen Video nach unten scrollen, können Sie das Video auch jederzeit abbrechen.

Kurzvideo: Video zur Tierversicherung (1.40 min)

Tierhalterhaftpflicht, Tierkrankenversicherung oder Tier-Op Versicherung? Für Katzen, Hunde und Pferde gibt es immer die passende Tierversicherung!


[jwplayer mediaid=“12564″]

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.