Uelzener Hunde-Op Versicherung Erfahrungen

23. Februar 2018 Tania Dählmann
Ab 11,65 €/mtl: Hunde-Op Schutz mit/ohne Hundehaftpflicht oder Hunderechtsschutz ☑ – 100% Schutz in jedem Alter!
Direkt zum Uelzener Online Rechner

Hier finden Sie Kommentare und Uelzener Hunde-Op Versicherung Erfahrungen unserer Kunden:

Geschichten, die das Leben schrieb… – Uelzener Erfahrungen

Von Kunden, die auf unserer Seite verbraucherforum-info.de die Uelzener Hunde-Op Versicherung abgeschlossen haben, erfahren Sie hier z. B. aus welchen Gründen Sie sich für die Uelzener Versicherung entschieden haben. Zahlreiche Hunde-OP Versicherung Erfahrungen im Hinblick auf die Schadensregulierung der Uelzener zeigen auf, wie wichtig dieser Schutz sein kann.

Yorkshire Terrier
9 Monate alt



Anja K.
OP Kosten: 187,- €

Weil die nachfolgenden Zähne bereits da waren, musste ein Zahn gezogen werden, gleichzeitig wurde die Kastration durchgeführt. Somit bekamen wir von der Uelzener ruck-zuck das Zähne ziehen erstattet und den Kastrationszuschuss.


Labrador Retriever
11 Jahre alt



Gerd B.
OP Kosten: 270,- €

Unser Hund hatte einen Tumor, der operativ entfernt werden musste. Unser Hund ist wohlauf und mit der Uelzener sind wir sehr zufrieden.


Golden Retriever
1,5 Jahre alt



Wolfgang K.
OP Kosten: 318,- €

An der Halsseite entdeckten wir eine Beule. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen gutartigen Tumor handelte. Unserem Hund geht es wieder gut, er hat alles gut überstanden und mit der Uelzener gab es keinerlei Probleme. Ich kann nur sagen „sehr gut!“


Yorkshire Terrier
8 Jahre alt



Ilona K.
OP Kosten: 721,- €

Unser Hund war trächtig. Als es soweit sein sollte und wir zum Tierarzt gingen, hat uns dieser immer wieder vertröstet. Plötzlich war es dann doch soweit und der Welpe kam alleine auf die Welt. Ihre Mutter hat den Welpen sofort aufgefressen, anschliessend sind wir in die Tierklinik gefahren, weil der 2. Welpe nicht raus kam. Als der Tierarzt dann festgestellt hat, dass der 2. Welpe bereits tot ist, hat er sich zu einem Kaiserschnitt entschlossen. Im Hinblick auf die Abwicklung mit der Uelzeneer verlief alles super. Weil ich dort nur den Basis Tarif mit dem 1-fachen GOT Satz versichert hatte, musste ich noch etwas zuzahlen, aber das ist in Ordnung für mich!


Weimaraner
2 Jahre alt



Sandra V.
OP Kosten: 3.931,- €

Während des spazieren gehens hat sich unser Hund beim spielen einen Stock in den Bauch gerammt. In der 1. OP wurde der Fremdkörper entfernt. Nur einen Monat später musste nochmal operiert werden, da ein Stück vom Stock vergessen wurde und dieser einen Bauchwandriss verursacht hat. Mit der Uelzener bin ich sehr, sehr zufrieden. Es wurde direkt mit der Tierklinik abgerechnet. Ich wäre aber auch schon mit 50% der Kostenübernahme zufrieden gewesen. Die Uelzener Versicherung kann man einfach nur weiter empfehlen.


Yorkshire Terrier
10 Monate alt



Bernhard K.
OP Kosten: 138,- €

Zwei Zähne waren bei unserem Hund übereinander gewachsen und mussten gezogen werden. Wir sind super zufrieden mit der Uelzener!


Old English Bulldog
3 Jahre alt



Martha R.
OP Kosten: 494,- €

Als das Auge ständig getränt hat, sind wir mit ihm zum Tierarzt gefahren. Dieser stellte fest, dass eine Wimper aus einer Drüse gewachsen ist und diese Reizung verursachte, woran unser Hund fast erblindet wäre. Innerhalb von 14 Tagen wurde die Rechnung erstattet, nachdem unser Tierarzt auch noch mal mit der Uelzener gesprochen hat.


ELO
5 Jahre alt



Petra H.
OP Kosten: 1.295,- €

Dass unser Hund schwanger war, haben wir gar nicht gewusst. Als unser Hund immer dicker wurde und wir zum Tierarzt fuhren, musste dieser gleich einen Kaiserschnitt durchführen. Die Versicherung hatten wir ja auch erst vor nicht ganz 3 Monaten abgeschlossen. Weil wir nur den Basis Tarif bei der Uelzener versichert hatten, mussten wir zwar noch 290,- selber bezahlen, aber das macht nichts. Wir sind super zufrieden.


Boxer
3 Jahre alt



Dayana G.
OP Kosten: 4.065,- €

Wir bemerkten bei unserem Hund ein plötzliches Zittern und Erbrechen. In der Tierklinik erfuhren wir, dass er einen kleinen Ball und eine Knautschente verschluckt hatte. Sie versuchten diese endoskopisch zu entfernen, mussten dann aber doch operieren. Statt mit der Tierklinik direkt abzurechnen, hatte die Uelzener den Betrag auf unser Konto geschickt und weil ein Posten höher abgerechnet wurden, mussten wir 140 Euro selber übernehmen.


Yorkshire Terrier
6 Monate alt



Gürcan G.
OP Kosten: 307,- €

Unser kleiner Yorki hatte einen Rektumprolaps, d. h. er hat beim Stuhlgang zu sehr gepresst, so dass dabei ein Stück Darm mit rausgepresst wurde. Die OP hat er gut überstanden und die Kostenübernahme mit der Uelzener hat toll geklappt. Die Uelzener würde ich auch Freunden weiter empfehlen.!


Dalmatiner
10 Jahre alt



Katharina J.
OP Kosten: 1.108,- €

Als es unserem Hund schlecht ging, brachten wir ihn in die Tierklinik. Nach verschiedenen Untersuchungen entschloss sich der Tierarzt zu einer Operation. Leider stellte sich heraus, dass unser Hund einen inoperabelen Leber- und Magentumor mit Metastasierung hatte. Die OP wurde abgebrochen und schweren Herzens mussten wir der Einschläferung zustimmen. Die Abwicklung mit der Uelzener verlief problemlos.


Riesenschnauzer
8 Jahre alt



Carola D.
OP Kosten: 462,- €

Wegen eines Tumors musste ein Zeh amputiert werden. Prinzipiell sind wir sehr zufrieden, aber wir finden es sehr schade, dass die Nachbehandlung auf 12 Tage begrenzt ist und nicht einfach bis zum Ende der Behandlung mitversichert ist.


Mischling
8,5 Jahre alt



Tanja W.
OP Kosten: 2.195,- €

Unser Hund erbrach sich und wir bemerkten, dass es ihm sehr schlecht ging. Als man ihn in der Klinik operierte, stellte man fest, dass die Milz gerissen war und sich ein bösartiger Gefäßtumor mit Blut im Bauchraum befand. Nur 2 Wochen nach der OP verstarb unser Hund. Es hatten sich bereits Metastasen gebildet, die wohl schwer zu erkennen waren. Wir hatten die Versicherung erst 11 Monate vorher abgeschlossen und über die Zahlung haben wir uns sehr gefreut. Der nächste Hund wird auf jeden Fall wieder bei der Uelzener versichert.


Yorkshire Terrier
10 Jahre alt



Natalya G.
OP Kosten: 801,- €

Wegen eines Gesäugetumors musste operiert werden. Aber trotz ihres Alters ist sie wieder super fit, auch die Kosten wurden komplett von der Uelzener erstattet. Alles perfekt! Wenn es möglich wäre, würden wir 10 Sterne vergeben!


Schäferhund
1,5 Jahre alt



Denis R.
OP Kosten: 2.739,- €

Nach dem spielen ist Mailo lahmend von der Wiese gekomen: Kreuzbandriss. Wir sind mit ihm in eine spezielle Orthopädie Klinik gefahren, um ihn nach der TPLO Methode operieren zu lassen. Die Uelzener erstattete 7 Tage später erst nur 2.139 Euro, weil der Tierarzt aus Gründen der Arbeitsersparnis verschiedene Posten pauschal zusammen gefasst hatte. Als ich jedoch die Einzelposten Abrechnung vom Tierarzt nachträglich einreichte, wurden noch einmal 600 Euro erstattet. !


französische Bulldogge
1,5 Jahre alt



Pamela A.
OP Kosten: 703,- €

Die Kaiserschnitt OP war super, unser Hund hat alles gut überstanden und auch die Kostenübernahme der Uelzener verlief reibungslos!


Rottweiler
3 Jahre alt



Mirjana R.
OP Kosten: 625,- €

Nur 2 Monate nach Abschluss hatte unser Hund eine Bisswunde am Ohr und an der Wange, durch einen anderen Hund. Erst sah alles ganz harmlos aus, dann wurden die Wunden jedoch schlimmer und mussten unter Teilnarkose genäht werden. Wir sind sehr zufrieden mit der Uelzener.


Golden Retriever
9 Jahre alt



Andrea K.
OP Kosten: 1.407,- €

Mein Hund hatte einen Kreuzbandriss und die Uelzener wollte nicht bezahlen. Ich habe dann gleich wieder gekündigt und die Rechnung selbst bezahlt. Anmerkung: Der Hund hatte bereits vor Antragstellung gelahmt. Vorerkrankungen einschl. Folgen sind nirgendwo versichert!


Germanischer Bärenhund
3 Jahre alt



Rene L.
OP Kosten: 1.346,- €

Wegen eines Fremdkörpers, den mein Hund gefressen hatte, musste ein Teil vom Darm entfernt werden. Obwohl mein Hund erst einen Monat versichert war, wurden die OP-Kosten zu 100% ratzfatz von der Uelzener übernommen. Alles gut!


Chihuahua
5 Jahre alt



Teresa R.
OP Kosten: 1.043,- €

Die Kosten für den Kaiserschnitt wurden nicht übernommen. Natürlich habe ich die Versicherung dann gleich wieder gekündigt! (Hinweis: Bei Antragstellung wurde verschwiegen, dass der Hund bereits trächtig gewesen ist.)


Hovawart
8 Jahre alt



Ursula D.
OP Kosten: 1.950,- €

Nachdem mein Hund eine Magendrehung hatte und ich gesehen habe, wie teuer sowas ist, wenn etwas passiert, habe ich die OP Versicherung bei der Uelzener abgeschlossen und fühle mich dort sehr gut aufgehoben!


Samojede
7 Jahre alt



Daniela K.
OP Kosten: 2.283,- €

Wir haben die Versicherung erst vor 3 Monaten abgeschlossen und hätten nicht gedacht, dass wir sie so früh brauchen. In der ersten OP wurde der Mammatumor entfernt und die 1. Milchleiste entfernt. 4 Wochen später musste dann die 2. Milchleiste entfernt werden. Die gesamten OP-Kosten hat die Uelzener total flott übernommen.


Mops
3 Jahre alt



Manja D.
OP Kosten: 1.343,- €

Gerade, als ich mich entschlossen hatte, eine Versicherung abzuschließen, bekam Oskar Blasen- und Nierensteine. Da Blut im Urin war, mussten wir eine Notoperation durchführen lassen. Weil es 14 Tage nach Versicherungsabschluss passierte und die Wartezeit von 30 Tagen nicht erfüllt war, wurden die Kosten nicht übernommen. Da ich jedoch gesehen habe, wie schnell so etwas geht, bin ich aber trotzdem bei der Uelzener geblieben!


Chihuahua Mix
1 Jahr alt



Marina F.
OP Kosten: 487,- €

Die Kosten für die Ovariohysterektomie incl. 2 Zähne ziehen wurden nur einen Tag später komplett von der Uelzener übernommen. Perfekt!


Cocker Spaniel
9,5 Jahre alt



Antje M.
OP Kosten: 429,- €

Wegen Verdacht auf Tumor wurde eine Laparotomie durchgeführt (Eröffnung der Bauchhöhle) und gleich wieder zugemacht, weil eine OP keinen Sinn mehr gemacht hätte. Die OP-Kosten in Höhe von 429 Euro wurden von der Uelzener übernommen. Innerhalb von 2 Tagen wurde das Geld überwiesen!


Tibet Terrier
2 Jahre alt



Antje W.
OP Kosten: 1.183,- €

Wegen einer Eierstock- und Gebärmutter Entzündung musste mein Hund operiert werden. Innerhalb von 2 Tagen hat die Uelzener das Geld überwiesen. Ich bin super zufrieden!


Berner Sennenhund
3 Jahre alt



Manfred K.
OP Kosten: 502,- €

Unser Hund hatte eine Zubildung am Nabel, der entfernt werden musste. Die Abwicklung verlief reibungslos, ich habe rein gar nichts zu meckern!


Belgischer Schäferhund
7,5 Jahre alt



Hinrich K.
OP Kosten: 558,- €

Als unser Hund einen Ball im Maul hatte, stieß er mit dem anderen Hund mit dem er gespielt hatte zusammen. Eine Zahnfraktur war die Folge. Meine Erfahrungen mit der Uelzener Hunde-Op Versicherung? Wir sind sehr zufrieden, es gab keine Schwierigkeiten!


Großer Schweizer Sennenhund
1,5 Jahre alt



Inka P.
OP Kosten: 269,- €

Durch einen Spielunfall hatte ein Zahn gewackelt, der gezogen werden musste. Die Abwicklung mit der Uelzener ging sehr fix, es gibt nichts zu beanstanden!


Engl. Bulldogge
1 Jahr alt



Andrea G.
OP Kosten: 1.611,- €

Wegen eines Fremdkörpers musste eine Darmresektion durchgeführt werden. Leider ist unser Hund einen Tag nach der OP verstorben. Da wir nur den 1-fachen Satz versichert hatten, hat die Uelzener ca. 200 Euro nicht übernommen, weil der Tierarzt einen höheren Satz abgerechnet hatte, aber das ist schon ok so.


Altdtsch. Hütehund
3,5 Jahre alt



Christian L.
OP Kosten: 359,- €

Unser Hund kam blutend und humpelnd zu mir zurück, weil er sich eine Schnittverletzung an der Hinterpfote zugezogen hatte. Obwohl sich die Abwicklung mit der Uelzener ein wenig verzögerte, bin ich trotzdem sehr zufrieden.


Boxer
1,5 Jahre alt



Mirijam B.
OP Kosten: 1.574,- €

Am Hals wurde ein dicker Abszess entfernt, den er sich evtl. durch einen Virusinfekt eingehandelt hatte. Unser Hund fing dadurch sogar an zu humpeln, so stark wurde er durch den Abszess beeinträchtigt. Im Moment hat er eine Drainage am Hals, die jedoch bald wieder entfernt wird. Mit der Uelzener gab es keine Probleme, die Kosten wurden sehr schnell erstattet.


Old English Bulldog
5,5 Jahre alt



Linda Z.
OP Kosten: 203,- €

Unser Hund hatte sich am Gartentor verletzt. Die Wunde musste genäht werden. Unsere Erfahrungen mit der Uelzener? Mehr als Perfekt. Nach 1 Tag war das Geld bereits da!


Australian Shepherd
2 Jahre alt



Wolfgang E.
OP Kosten: 656,- €

Bei Akira musste ein Tumor am Hinterfuß entfernt werden. Besonders zufrieden bin ich nicht, weil die Rechnung, die ich per Einschreiben an die Versicherung geschickt hatte, angeblich nicht vorlag und sich somit die Erstattung ganz schön hinzog. Das nächste Mal weiß ich Bescheid und schicke die Rechnung per Email!


Mischling
6 Jahre alt



Cornelia K.
OP Kosten: 303,50,- €

Bei meinem Hund wurde ein Tumor entfernt. Ich bin mit der Uelzener nicht zufrieden, weil ich 5 Wochen auf mein Geld warten musste.
(Hinweis: Die Versicherung wurde erst 6 Monate vorher abgeschlossen. Die Uelzener hatte deswegen einen Tierarzt Check mit Fragen an den Tierarzt geschickt. Mit dem Ausfüllen hat er sich leider etwas viel Zeit gelassen.


Bulldoggen Mix
1 Jahr alt



Samantha H.
OP Kosten: 322,- €

Beim streicheln hatten wir eine Schwellung und einen Knubbel bemerkt, Diagnose: Tumor an der Mammaleiste. Die Abwicklung mit der Uelzener hat reibungslos geklappt. In den nächsten Tagen holen wir uns einen zweiten Hund, auch für diesen werden wir dann den selben Schutz abschliessen.


Laika Mix
7,5 Jahre alt



Karin F.
OP Kosten: 1.738,- €

Unser Hund hatte einen Kreuzbandriss, der operiert werden musste. Die OP-Versicherung hatten wir erst vor 7 Monaten abgeschlossen. Die Abwicklung mit der Uelzener verlief sehr gut, leider hatten wir bei Abschluss nicht den 2-fachen, sondern nur den 1-fachen GOT Satz gewählt und mussten somit 250 Euro selber übernehmen, weil der Tierarzt einen höheren Satz berechnet hatte.


Labrador Retriever
4 Monate alt



Philip R.
OP Kosten: 402,91,- €

Bei meinem Hund mussten 2 Milchzähne gezogen werden. Die Abwicklung mit der Uelzener verlief reibungslos und sehr zufriedenstellend. Ich hätte nicht gedacht, dass ich diese Versicherung so schnell in Anspruch nehmen muss.


Mini Chihuahua
1,5 Jahre alt



Sofia M.
OP Kosten: 2.800,- €

Als mein Hund vom Sofa gefallen ist, hat er sich das Bein gebrochen und musste operiert werden. Wie gut, dass es so eine Versicherung gibt!


Labrador Retriever
4 Jahre alt



Rolf D
OP Kosten: 273,- €

Vor 7 Monaten haben wir die Uelzener Hunde-OP Versicherung erst abgeschlossen und nun musste bereits ein Tumor entfernt werden. Wir sind bestens zufrieden mit der Uelzener.


Großer Schweizer Sennenhund
1,5 Jahre alt



Inge S.
OP Kosten: 2.203,16,- €

Bei unserem Hund wurde eine Keratektomie durchgeführt und ein Geschwür am Auge durch eine Hornhautverletzung (Cornea) entfernt (ist wahrscheinlich beim spielen passiert). Kurz zuvor hat er noch einen Fremdkörper wieder ausgeschieden. Ich bin extrem froh, rechtzeitig an eine Versicherung gedacht zu haben. Wer hätte gedacht, dass eine „Kleinigkeit“ so teuer werden kann.


Labrador-Retriever
1,5 Jahre alt



Lucas S.
OP Kosten: 2.080,- €

3 Monate nach Vertragsabschluss mussten beide Ellbogen operiert werden (Ellbogendysplasie) Die Uelzener erstattete mir jedoch nur 1.421 Euro, weil ich statt dem 2-fachen nur den 1-fachen GOT Satz ausgewählt hatte, der Tierarzt aber einen höheren Satz abgerechnet hat. Begeistert bin ich darüber natürlich nicht!


Schäferhund
1 Jahr alt



Bettina S.
OP Kosten: 496,08,- €

Beim spielen ist bei 2 Zähnen eine Stück abgebrochen, weshalb 2 Zähne entfernt werden mussten. Zur Erstattung kann ich nur sagen: super schneller Ablauf. Ich bin höchst zufrieden. Da die Tierklinik direkt abgerechnet hat, hatte ich keine Arbeit!


Dobermann
6 Jahre alt



Sandra D.
OP Kosten: 3.890,- €

2 Monate nachdem ich die Versicherung abgeschlossen hatte, musste ich meinen Hund operieren lassen. Diagnose: Discopathie bzw. Wobbler Syndrom. Die 1. OP kostete 1.607 Euro. Nicht mal 4 Wochen später musste mein Hund nochmal operiert werden, weil das Implantat nicht hielt. Die Kosten für die 2. OP waren höher als die erste und betrugen 2.283 Euro. Die Uelzener hat alles anstandlos bezahlt. Was für ein Glück, dass wir die Versicherung noch rechtzeitig abgeschlossen hatten!


Sport Mops
3,5 Jahre alt



Melanie B.
OP Kosten: 2.880,- €

Nur 42 Tage nach Abschluss der Versicherung fing unser Hund auffällig an zu röcheln und zu würgen. Auch seine Nase entzündete sich immer wieder. Als die Behandlung durch den Tierarzt nicht half, wurde er operiert. Erst durch die OP stellte sich heraus, dass sich einer der beiden Lungenflügel gedreht hat und entnommen werden muss. Auch ein entzündeter Zeckenkopf wurde gefunden. Die gesamten OP Kosten einschl. Ultraschall und CT beliefen sich auf 2.880 Euro. Einen Tag nach der OP kolabierte er jedoch und die Reanimierungsmaßnahmen konnten ihn nicht mehr retten. Wir sind nur froh, dass wir die Versicherung noch rechtzeitig abgeschlossen hatten und die Uelzener Versicherung die gesamten Kosten übernommen hat.


Labrador Retriever
10 Jahre alt



Arkadius W.
OP Kosten: 4.842,- €

Unser Hund hatte an der rechten Wange plötzlich eine dicke Beule. Er musste innerhalb kürzester Zeit 2x operiert werden. Beim 1. Mal wurde Flüssigkeit aus dem Gehörgang geleert. Als dies jedoch nicht den nötigen Erfolg brachte, musste bei der 2. Operation der Gehörgang entfernt werden. Auf dem rechten Ohr ist er jetzt damit taub. Beide Operationen haben zusammen um die 4.800 Euro gekostet. Wir sind froh, dass wir die Versicherung vor 2 Jahren doch noch abgeschlossen haben und unser Geld schnell wieder bekamen. Meinen Freunden werde ich diese Versicherung auf jeden Fall weiter empfehlen.


Pointer
5,5 Jahre alt



Jens B.
OP Kosten: 1.137,- €

Bei unserem Hund musste innerhalb kürzester Zeit 2x eine Tumor OP durchgeführt werden. Nach dem ersten Eingriff hatte sich eine Fistel gebildet. Die Gesamtkosten für beide OP´s belaufen sich auf 1.137 Euro. Zur Uelzener können wir nur sagen, alles bestens, die Überweisung des Geldes kam sehr schnell. Trotzdem wir nicht gedacht haben, eine Versicherung zu benötigen, sind wir jetzt heilfroh, eine zu haben.


Australian Shepherd
2 Jahre alt



Hans-Georg W.
OP Kosten: 305,- €

8 Monate nach Versicherungsabschluss musste ein komplizierter Wurzelspitzen Abszess an den Zähnen entfernt werden. Die OP-Kosten in Höhe von 305 Euro wurden reibungslos von der Uelzener übernommen.


Rottweiler
3,5 Jahre alt



Margarethe B.
OP Kosten: 1.848,- €

Nur 34 Tage nach Abschluss fing unser Hund an zu humpeln. Diagnose: Kreuzbandriss. Die Uelzener erstattete uns 1.176 Euro, weil wir nur den 1-fachen statt den 2-fachen GOT Satz gewählt hatten, der Tierarzt aber den 2-fachen Satz abgerechnet hat. Trotzdem sind wir sehr zufrieden und werden bei der Uelzener jetzt auf den 2-fachen GOT Satz aufstocken.


Boxer
5 Jahre alt



Arvid J.
OP Kosten: 243,- €

Unser Hund musste aufgrund der sog. Boxerkeratitis „operiert“ werden. Dieser Eingriff wurde gleichzeitig mit einer Kastration verbunden. Die Uelzener hat uns zusammen mit der Augen-OP incl. des Kastrationszuschusses 243 Euro zurück erstattet. Vorher mussten wir einen tierärztlichen Fragebogen ausfüllen und zurück schicken. Dass die Versicherung bei solchen Sachen vielleicht genauer nachfragt, kann ich zwar verstehen, aber nerven tut es trotzdem.


Australian Shepherd
9 Jahre alt



Tanja D.
OP Kosten: 500,- €

Nachdem bei Lexi vor einigen Wochen die Gebärmutter Entzündung erfolgreich operiert wurde, musste jetzt der Scheidentumor entfernt werden. Der Tumor gehört zur Gruppe der Myomen und ist gutartig. Das war für uns das wichtigste. Auch diese OP Kosten einschl. der Nachbehandlungskosten in Höhe von ca. 500 Euro wurden sofort nach Einreichen der Rechnung von der Uelzener bezahlt. Für uns hat sich die Versicherung echt ausgezahlt und wir sind froh, dass wir diese früh genug abgeschlossen haben. Der Uelzener geben wir für die Schadensregulierung die volle Punktzahl, weil wir top zufrieden sind!


französische Bulldogge
1 Jahr alt



Hendric T.
OP Kosten: 1.087,- €

Aufgrund einer Gebärmutter Entzündung (Pyometra) musste unser Mädchen operiert werden. Durch die Entfernung der Gebärmutter wurde sie ja gleichzeitig auch kastriert. Somit wurden von der Uelzener im Rahmen dieser „Notfallkastration“ die gesamten Kosten in Höhe von 1.087 übernommen. Ich bin mit der Uelzener sehr zufrieden, es gibt nichts zu meckern. Rechnung eingereicht – und am nächsten Tag war das Geld da!


Labrador-Retriever
8 Monate alt



Kerstin W.
OP Kosten: 673,- €

Durch einen Autounfall hatte unser Hund ein Implantat im hinteren Bein. Für die Implantat Entfernung mit gleichzeitiger Kastration hat die Uelzener 673 Euro erstattet. Unsere Erfahrungen mit der Uelzener sind dadurch bedingt, äußerst positiv. Der Ablauf war sehr einfach gehalten ohne eintüten und nervigen Postversand.


Chihuahua
6,5 Jahre alt



Doreen G.
OP Kosten: 976,- €

Die Operation eines Pfotentumors hat 976 Euro gekostet. Erst wollten die Ärzte sogar das ganze Bein amputieren. Ich bin mit der Uelzener super zufrieden, ich habe gar nicht damit gerechnet, dass die Erstattung doch so schnell geht.


Appenzeller Sennenhund
8,5 Jahre alt



Anja S.
OP Kosten: 223,- €

Bei unserem Hund wurde ein kleiner Tumor am Auge entfernt. Die OP-Kosten in Höhe von 223 Euro wurden anstandslos von der Uelzener Versicherung übernommen.


Labrador Mix
2 Jahre alt



Andreas K.
OP Kosten: 4.248,- €

Weil ich mir Sorgen um meinen Hund machte, bin ich mit ihr in die Tierklinik gefahren. Dort wurde sie erst einmal auf den Kopf und unter Beobachtung gestellt. Nach drei Tagen stand fest, dass sie operiert werden muss, Diagnose: Lungenlappentorsion. Im Anschluss musste sie noch 10 Tage in der Tierklinik unter Beobachtung bleiben, bevor sie entlassen werden durfte. Da die ersten 2 Tage – wo nichts passierte – nicht versichert sind, musste ich 940 Euro selber übernehmen. Trotzdem bin ich froh, dass die Uelzener den großen Batzen übernommen hat, denn 4.000 Euro hat man in der Regel nicht mal eben so rumliegen. (Hinweis: Keine OP-Versicherung wäre dafür aufgekommen und bei der Agila oder Petplan hätte der VN sogar noch mehr selber bezahlen müssen!)


Boxer
9 Jahre alt



Korinna R.
OP Kosten: 1.776,- €

Unser Hund hatte eine Magendrehung, die operiert werden musste. Die Rechnung betrug 1.776 Euro. Die Uelzener hat jedoch nur 837 Euro bezahlt. Ich weiß zwar, dass ich selber schuld bin, weil ich nur den 80% Tarif mit dem 1-fachen GOT Satz gewählt habe, trotzdem bin ich sauer. Ich werde mir jetzt Gedanken machen, ob ich bei der Uelzener auf den 2-fachen GOT Satz hochstufe.


Pyrenäen Berghund / Leonberger
2 Jahre alt



Michele B.
OP Kosten: 732,- €

Aufgrund einer hochgradigen Gebärmutter Entzündung (Pyometra) musste Abby kastriert werden (nur 4 Monate nach Abschluss). Die Kosten betrugen 732 Euro. Die Erstattung der Uelzener ging super schnell und Abby ist wieder fit!


Whippet
2,5 Jahre alt



Wolfgang B.
OP Kosten: 541,- €

Nur 2 Monate nach Abschluss der Versicherung kam unser Hund Duri lahmend nach dem spielen im Wald zurück. Der Tierarzt stellte eine Kapselverletzung vorne links an der Innenzehe fest (Innenbandriss) und musste operiert werden. Die OP Kosten in Höhe von 541 Euro wurden unverzüglich erstattet. Wir sind heilfroh, die OP-Versicherung rechtzeitig beantragt zu haben!


Collie
6,5 Jahre alt



Petra H.
OP Kosten: 557,- €

Eigentlich sollte unsere Hündin normal kastriert werden, dabei stellte der Tierarzt jedoch eine Entzündung der Gebärmutter fest und diese wurde direkt entfernt. Die Uelzener hat 100% der Kosten übernommen und die Rechnung in Höhe von 557 Euro zügig überwiesen. Wir hatten ehrlich gesagt gar nicht damit gerechnet, dass alles übernommen wird.


Australian Shepherd
4 Jahre alt



Ricarda J.
OP Kosten: 394,- €

Unser Hund hatte einen Speicheldrüsen Abszess. Durch eine dicke Schwellung hatten wir das bemerkt. Die Abwicklung mit der Uelzener lief absolut unproblematisch und unkompliziert. So etwas einfaches kennt man von den Versicherungen gar nicht! Die Uelzener erstattete uns die 394 Euro innerhalb weniger Tage.


Zwergpudel
9 Jahre alt



Ruth S.
OP Kosten: ? €

Leider musste aufgrund des Alters bei unserer Thea 6 Schneidezähne gezogen werden. Wir sind sehr zufrieden mit der Uelzener. Alles lief problemlos, ich habe nichts zu bemäkeln!


Labrador-Retriever
11 Jahre alt



Beate C.
OP Kosten: 275,- €

Aufgrund des Alters musste jetzt ein Zahn gezogen werden. Die Kostenübernahme der Uelzener in Höhe von 275 Euro ging sehr schnell. Innerhalb von 2 – 3 Tagen war das Geld auf meinem Konto!


Australian Shepherd
9 Jahre alt



Tanja D.
OP Kosten: 1.000,- €

Bei unserer Lexi fiel uns auf, dass sie plötzlich viel mehr trinkt als vorher und beim Pippi-machen sehr stark nachtröpfelt. Eine Untersuchung beim Tierarzt hat ergeben, dass Sie einen pflaumengroßen Scheidentumor hat. Vor einer Operation wollten wir aufgrund des Alters jedoch vorsichtshalber eine Zweitmeinung und eine eingehende Untersuchung, ob noch weitere Tumore vorhanden sind. Ein Ultraschall hat ergeben, dass sie eine hochgradige Gebärmutter- und Eierstock Entzündung hat, obwohl sie noch keinerlei Entzündungszeichen im Blut hatte und sie sonst auch einen sehr munteren Eindruck machte. Sie wurde im Anschluss sofort operiert (Pyometra und Ovariohysterektomie). Erst bei der OP sah man dann die umfangreiche Vereiterung. Da die Klinik keine Direktabrechnung mit der Versicherung macht, mussten wir in Vorkasse treten. Nur einige Tage später nach Einreichen der Rechnung wurden die knapp 1.000 Euro auf unser Konto überwiesen. Unser Hund ist wieder topfit. Da der Scheidentumor aufgrund des zu hohen Risikos nicht gleich mit operiert werden konnte, muss dieses in einigen Wochen noch nachgeholt werden. Er soll aber wohl gutartig sein und nur einzelfallbezogen auftreten. Lexi ist nun schon seit Jahren bei der Uelzener versichert und ich bin über die sehr schnelle und einfache Abwicklung mit der Uelzener sehr positiv überrascht. Das war für uns eine durchaus sehr positive Erfahrung mit der Uelzener!


Mischling
7,5 Jahre alt



Carola T.
OP Kosten: 1.108,- €

2,5 Monate nach Abschluss hatte unser Hund einen Kreuzbandriss. Statt 1.108 Euro hat die Uelzener nur 671 Euro übernommen. Darüber bin ich echt sauer.
Hinweis: Die Kundin hatte nur den 1-fachen GOT Satz versichert, der Tierarzt hat aber den 2-fachen GOT Satz abgerechnet. Hätte die Kundin von Anfang an den 2-fachen Satz abgesichert, hätte sie nur einen monatlichen Mehraufwand von 2,30 Euro gehabt.)


Labrador-Retriever
7 Monate alt



Thomas S.
OP Kosten: 4.070,- €

Wegen Erbrechen und Fieber habe ich unseren Hund in die Tierklinik gebracht, dort wurde er untersucht und bekam Spritzen. Nach 2 Tagen wurde er entlassen, allerdings verschlechterte sich sein Zustand, woraufhin ich ihn wieder in die Klinik brachte. Weitere Untersuchungen, Infusionen und Spritzen bekam er. Am nächsten Tag wurde er mit Verdacht auf Darmverschluss operiert. Eine weitere Untersuchung ließ dann Parvovirose vermuten, obwohl er dagegen geimpft war. Weitere Untersuchungen und Medikamente ergaben keine Besserung. Der Hund verblieb in der Klinik, ein Besuch wurde uns untersagt. Nach weiteren 2 Tagen besuchten wir ihn einfach und fanden ihn in einem sehr schlechten Zustand vor, die OP-Wunde war nicht verbunden und vereitert. Nach Rücksprache mit der Ärztin sollte der Hund am nächsten Tag noch einmal operiert werden. Uns reichte es jedoch. Nach Rücksprache mit der Züchterin verweigerten wir die OP, holten ihn noch am selben Tag aus der Klinik und brachten ihn in eine andere Tierklinik. Die Erstdiagnose der 2. Klinik ergab ausgeprägtes Leberversagen und eine massive Leukozytose. Nachts rief man uns an und leitete die nächste OP ein, weil die OP-Wunde der 1. Klinik aufgebrochen und der Darm ausgetreten ist. Der Bauchraum war vereitert. Unser Hund ist jetzt auf dem Weg der Besserung. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass unser Hund mit den Tierklink Bakterien der 1. Klinik infiziert gewesen ist. Die Kosten der 1. Klink wurden schon sehr schnell von der Uelzener erstattet, aber auch die Kosten der 2. Klinik waren kein Problem. Ich bin von der Uelzener sehr positiv überrascht, denn ich hatte jeden Tag mit einer Kündigung seitens der Uelzener gerechnet. Insgesamt sind wir jetzt bei Kosten in Höhe von 4.070 Euro, die bereits von der Uelzener bezahlt wurden. Ich weiß auch nicht, was ich gemacht hätte, wenn wir keine Versicherung gehabt hätten.


Mischling
1,5 Jahre alt



Thomas L.
OP Kosten: 238,- €

Als unser Hund wegen einer normalen Kastration sowieso unter Narkose operiert wurde, hat der Tierarzt auch gleichzeitig einen Zahn gezogen. Die Uelzener hat uns den Kastrationszuschuss und die Zahn OP sehr zügig überwiesen, insgesamt 238 Euro. Ich kann nur sagen, alles super abgelaufen und schnelle Kostenübernahme.


Berner Sennenhund
3,5 Jahre alt



Regina R.
OP Kosten: 341,- €

Bei Ghino musste ein Tumor auf dem Rücken entfernt werden. Da die Rechnung des Tierarztes anscheinend überhaupt nicht bei der Uelzener eingegangen ist, hat sich die Erstattung leider eine ganze Weile hingezogen. Als ich dann die Rechnung selbst noch einmal zur Uelzener geschickt habe, wurden die Kosten in Höhe 341 Euro zu 100% erstattet.


Goldendoodle
3 Jahre alt



Christiane K.
OP Kosten: 865,- €

Bei Emil musste ein Zahn gezogen und 1 Zahn versiegelt werden. Von der Uelzener wurden 865 Euro übernommen. Die Zahn-OP fand kurz nach Ablauf der Wartezeit statt. Die Abwicklung mit der Uelzener ist für uns vollkommen zufriedenstellend abgelaufen. Alles bestens!


Toy Aussi
5 Monate alt



Tanja D.
OP Kosten: 555,- €

Bei Kira mussten zwei Monate nach Abschluss der Versicherung, 3 Milchzähne gezogen werden. Die OP-Kosten einschl. Röntgen des Bewegungsapparates in der Kleintierpraxis betrugen 555 Euro. Bis auf knapp 25 Euro für das gleichzeitige Krallen schneiden und Ohren säubern, wurde die eingereichte Rechnung innerhalb von zwei Tagen vollständig übernommen. Mit der Erstattungs-Mitteilung war auch gleichzeitig das Geld auf dem Konto ohne Prüfung oder Rückfragen seitens der Uelzener. Ich bin begeistert, wie schnell und reibungslos die Erstattung der Uelzener lief und würde die Uelzener immer wieder weiter empfehlen!


Beagle
4 Jahre alt



Hermann Z.
OP Kosten: 3.711,- €

Unser Balu hatte einen bösartigen Tumor im oberen Kiefer, der trotz wegschneiden immer wieder kam. Innerhalb von 4 Monaten wurde er 4x operiert. Bei der letzten OP wurde ihm dann der gesamte Oberkiefer entfernt. Momentan wird er durch eine Sonde ernährt. Die gesamten OP Kosten belaufen sich auf 3.711 Euro. Ohne die Uelzener Versicherung würde Balu nicht mehr leben. Ich wüsste nicht, was ich ohne sie machen sollte. Bekannte haben mir schon gesagt, ich sollte den Hund einfach in den Fluss werden. Aber man liebt sein Tier ja!!! Wir haben die ganze Zeit so sehr mitgelitten.


Havaneser
4 Monate alt



Christin G.
OP Kosten: 411,- €

Bei Ella musste ein Milchzahn gezogen werden, nur 35 Tage nach Abschluß. Innerhalb von 5 Tagen wurde das Geld in Höhe von 411 Euro von der Uelzener erstattet. Ich war sehr erstaunt über die reibungslose Abwicklung und hätte nie gedacht, dass Zähne ziehen so teuer sein kann.


Labrador-Retriever
6 Monate alt



Jörg H.
OP Kosten: 1.145,- €

Mein Hund hat einen Stein gefressen, da er endoskopisch nicht mehr heraus geholt werden konnte, musste operiert werden. Die Kosten in Höhe von 1.145 Euro hat die Uelzener direkt mit der Tierklinik abgerechnet. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit der guten Betreuung durch das Verbraucherforum – und wenn die Uelzener zahlt, ist der Kunde zufrieden.


Podenco Andaluz
4,5 Jahre alt



Karin S.
OP Kosten: 2.239,- €

Nur 32 Tage nachdem ich die Versicherung abgeschlossen hatte, ist Sita beim toben mit einem ganzen Rudel vermutlich in ein Loch getreten und hat sich das Schien- und Wadenbein gebrochen. Sie muss jetzt 6 Wochen Gips tragen. Die OP-Kosten betrugen 1.939 Euro + 300 Euro Nachbehandlungskosten. In ca. 6 Monaten müssen die eingebauten Platten wieder herausoperiert werden, das wird auch noch mal ca. 5 – 600 Euro kosten. Meine Erfahrungen mit der Uelzener? Ganz Supi – Daumen hoch.


Schäferhund-Hovawart
8 Jahre alt



Thomas B.
OP Kosten: 436,- €

Bei Marley musste ein großes Lipom an der rechten Brustwand entfernt werden. Da mein Hund bei Versicherungsabschluss bereits 7 Jahre alt war, wählte ich den 80%igen Erstattungstarif, dementsprechend betrug die Erstattung 436 Euro. Weil der Tierarzt noch von der Uelzener befragt wurde, gab es eine leichte Verzögerung. Aber 80% Erstattung ist auch eine Menge Geld, ich bin zufrieden.


Perro de Pastor Mallorquin
4,5 Jahre alt



Alex S.
OP Kosten: 1.758,- €

Mein Hund ist erst seit 1 Jahr bei der Uelzener versichert und wir haben jetzt mittlerweile den 3. Schadensfall. Der erste war ein Kreuzbandriss (s.unten). Beim 2. Schaden ist der Hüftkopf aus der Pfanne gehüpft und musste in einer Tierklinik auf Mallorca fixiert werden, da wir dort gerade im Urlaub waren. Die OP Kosten betrugen 978 Euro. Aktuell haben wir das gleiche noch einmal – wieder 780 Euro Kosten. Diesmal haben wir die Hüftreluxation in einer Tierklinik in Deutschland operieren lassen. Bisher hat die Uelzener alles anstandslos übernommen. Wir sind wirklich sehr, sehr zufrieden mit der Uelzener!


Englische Bulldogge
1 Jahr alt



Birgit E.
OP Kosten: 955,- €

Beim spielen im Gebüsch hat sich Wilma einen Pflanzenstiel ins Auge gestoßen. Die Hornhautnaht in der Tierklinik hat 955 Euro gekostet. Ich bin heilfroh die Versicherung zu haben, denn knapp 1.000 Euro sind eine Menge Geld für solch eine „Kleinigkeit“.


Berner Sennenhund
2 Jahre alt



Rosemarie K.
OP Kosten: 509,- €

Die Kosten vom Kaiserschnitt in Höhe von 509 Euro wurden komplett von der Uelzener übernommen. Dass die Kosten in Höhe von 61,48 Euro für die Wolfskrallenentfernung nicht übernommen werden, wußte ich nicht, ist aber auch nicht tragisch. Wir sind mit der Uelzener sehr zufrieden.


Golden Retriever
3 Jahre alt



Julia W.
OP Kosten: 440,- €

Bei Frida hatte sich ein Zahn verfärbt, dadurch wurde sie sehr empfindlich an der Stelle. Der Zahn incl. Wurzel musste gezogen werden. Die Kosten in Höhe von 440 Euro wurden komplett von der Uelzener erstattet. Ich habe jetzt schon meinen gezahlten Beitrag wieder raus und bin sehr zufrieden mit der Uelzener.


Großer Schweizer Sennenhund
5,5 Monate alt



Michael K.
OP Kosten: 164,- €

Es mussten 6 Milchzähne gezogen werden. Obwohl Alvin erst ganz frisch versichert ist, wurden die Kosten in Höhe von 164 Euro unverzüglich erstattet. Ich bin sehr zufrieden.


Mischling
3,5 Jahre alt



Heiko S.
OP Kosten: 237,- €

Aufgrund einer Vereiterung mussten 4 Zähne bei Cookie gezogen werden. Die Kosten betrugen 237 Euro und wurden sehr schnell von der Uelzener erstattet. Alles bestens mit der Uelzener gelaufen.


Boston Terrier
5 Jahre alt



Sonja J.
OP Kosten: 359,- €

Der Kaiserschnitt von meinem Hund habe ich in Holland durchführen lassen. Die Kosten in Höhe von 359 Euro incl. Nachsorge wurden von der Uelzener komplett erstattet!


Mischling
8 Jahre alt



Susanne H.
OP Kosten: 234,- €

Die Kosten für´s Zähne ziehen in Höhe von 234 Euro wurden von der Uelzener erstattet. Wir hatten die Versicherung erst vor 6 Monaten abgeschlossen, leider ist mein Hund nur kurze Zeit später verstorben.


Jack Russel Terrier
1,7 Jahre alt



Cindy G.
OP Kosten: 495,- €

Unser Hund Happy ist mit einem anderen Hund zusammen gestoßen. Der Tierarzt stellte eine Femurkopfnekrose fest. Die Femurkopfresektion an der Hüfte kostete 495 Euro. Da er sowieso schon in Narkose war, ließen wir ihn auch gleich kastrieren. Die Uelzener bezahlte die OP und überwies auch gleich den Kastrationszuschuss mit. Alles super verlaufen!


Golden Retriever
3,5 Jahre alt



Christoph K.
OP Kosten: 624,- €

Die Kostenübernahme in Höhe von 624 Euro für eine Tumor Operation verlief reibungslos, obwohl die Uelzener beim Tierarzt nochmal nachgefragt hat, ob vorher schon etwas bekannt war, weil ich die Versicherung erst vor 6 Monaten abgeschlossen hatte.


Mischling
8 Jahre alt



Helga R.
OP Kosten: 811,- €

Bei Benny stellte der Tierarzt 2 Knoten im Hals-Brustbereich fest, die entfernt werden mussten. Die Kosten der Tumor Operation in Höhe von 811 Euro wurden zwar von der Uelzener übernommen, aber weil der Tumor nur 7 Monate nach Abschluss auftrat, hatte die Uelzener noch Fragen an den Tierarzt, das war ein hin und her, weil die Unterlagen vom Tierarzt angeblich bei der Uelzener nicht eingegangen sind und hat deswegen etwas gedauert, bis alles geklärt war.


Berner Sennenhund
1 Jahr alt



Stefan E.
OP Kosten: 1.000,- €

4 Monate nach Vertragsabschluss fing Conan an zu lahmen. Zwischendurch wurde es mal besser, dann wieder schlimmer. Die Diagnose beim Tierarzt: Fragmentierter Processus Coronoideus (FPC) und Osteochondrosis Dissecans (OCD) am vorderen Bein. Die Uelzener hat 1.000 Euro übernommen. Mit der Uelzener bin ich zufrieden.


Collie-Labrador
1 Jahr alt



Angelika Z.
OP Kosten: 241,- €

Bei Dede sind wir mit Verdacht auf Kehlkopfentzündung zum Tierarzt gefahren. Gefunden hat man einen Holzsplitter im Hals. Dieser wurde entfernt und die Wunde vernäht. Die OP Kosten beliefen sich auf 241 Euro. Die Kosten wurden innerhalb von 2 Tagen von der Uelzener komplett übernommen, deswegen vergebe ich der Uelzener auch alle 5 Sterne!


französische Bulldogge
3 Jahre alt



Nicole R.
OP Kosten: 4.500,- €

Innerhalb von 15 Monaten haben wir bei Coco 3x einen Kaiserschnitt geltend gemacht. Insgesamt beliefen sich die Kosten auf 4.500 Euro. Für den Kaiserschnitt hatte die Tierklinik jeweils den 2-fachen GOT Satz berechnet. Allein schon für die Kaiserschnitte hat sich die Versicherung bereits vielfach gelohnt!


Podenco
5 Jahre alt



Karin S.
OP Kosten: 2.373,- €

Unser Hund war mit drei anderen Hunden am spielen, als er plötzlich aufschrie. Er lag im Gras mit einem völlig verdrehten gebrochenen Hinterbein. Er muss wohl in ein Loch getreten sein, obwohl ich keines entdecken konnte. Das ganze passierte nur 2 Tage nach Ablauf der 30-tägigen Wartezeit. Das Bein wurde operiert, er bekam einen Gips mit Platten und Nähten, was bei einem Windhund äußerst schwierig ist, dass das Gerüst am Bein überhaut hält. Die Kosten in der Tierklinik betrugen 2.174 Euro und die Nachbehandlungen lagen bei 199 Euro! Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass die Uelzener alles übernommen hat.


Lhasa-Apso
3,5 Jahre alt



Mandy R.
OP Kosten: 610,- €

Weil sich eine Eiterblase am Auge gebildet hatte, musste das Auge jetzt nochmal operiert werden und die Uelzener hat für diese 2. OP noch einmal 610 Euro bezahlen müssen. Für uns hat sich die Versicherung jetzt schon gelohnt!


Deutscher Schäferhund
5 Jahre alt



Antonio D.
OP Kosten: 3.037,- €

Nur 7 Monate nach Abschluss der Versicherung hatte sich bei unserem Schäferhund ein Wirbel an der Rute verschoben und gegen den Ischias Nerv gedrückt. Der Hund hatte große Schmerzen. In der Operation wurde eine Stange an der Hüfte platziert, damit der Wirbel nicht mehr auf den Nerv drückt. Der Tierarzt hatte uns gesagt, dies sei eine typische Erkrankung bei sog. Sporthunden (also nicht spezifisch Schäferhund), wir fahren mit unserem Hund viel Fahrrad. Die OP-Kosten in Höhe von 3.037 Euro wurden direkt mit der Tierklinik abgerechnet. Die Uelzener bekommt von uns die volle Punktzahl.


Labradoodle
2 Jahre alt



Jutta V.
OP Kosten: 726,- €

Nur 1 Jahr später musste bei unsere Elli jetzt auch noch der andere Ellbogen (Ellbogendysplasie) operiert werden. Diesmal beliefen sich sich die OP-Kosten jedoch nur auf 726 Euro, die ebenfalls problemlos von der Uelzener übernommen wurden. Wer hätte das gedacht: Für uns hat sich die Versicherung schon mehr als bezahlt gemacht!


Deutscher Schäferhund
9 Jahre alt



Monika B.
OP Kosten: 630,- €

Die Ovariohysterektomie aufgrund von Mammatumoren in Höhe von 630 Euro wurden von der Uelzener bereits kurz nach einreichen der Rechnung übernommen.


Labrador-Retriever
8 Monate alt



Julia F.
OP Kosten: 1.529,- €

Nachdem unser Hund ein Stück Kabel gefressen hat, welches endoskopisch nicht entfernt werden konnte und uns die Darm Operation dann insgesamt 1.529 Euro gekostet hat, haben wir uns dazu entschlossen, lieber eine Hunde-OP Versicherung abzuschließen und die Uelzener wurde uns empfohlen.


Rhodesian Ridgeback
9,5 Jahre alt



Michaela K.
OP Kosten: 1.244,- €

Die Kosten einer Tumorentfernung betrugen 1.244 Euro. Der Tierarzt hat den 2-fachen GOT Satz dafür berechnet. Die Gesamtkosten der Operation wurden mir sehr zügig von der Uelzener erstattet. Da wir nicht sicher sein können, dass nicht noch weitere Tumore auftauchen, sind wir froh, den OP-Schutz zu haben.


Labrador Mix
4 Jahre alt



Jan K.
OP Kosten: 720,- €

Nur 40 Tage nach Abschluss der Versicherung wurden bei unserem Hund mehrere Tumore diagnostiziert, an beiden Ohransätzen und an den Zitzen. Die OP-Kosten betrugen 720 Euro und wurden uns von der Uelzener erstattet, nachdem fest stand, dass die Tumore weder vor Antragstellung noch während der Wartezeit bekannt waren.


Golden Retriever
8 Jahre alt



Susanne H.
OP Kosten: 234,- €

Nach einem Sturz aus dem Kofferraum, hatte unser Hund eine Zahnfraktur. Die Versicherung hat zwar gezahlt, aber weil unser Hund wohl erst seit kurzem versichert ist und auch schon etwas älter war, wollte die Versicherung ziemlich viel wissen und der Papierkram nervte mich. Da habe ich gekündigt!


Border Collie Mix
7 Monate alt



Anke G.
OP Kosten: 490,- €

Bei einem Spaziergang mit meinem Hund, streifte ein Auto beim vorbeifahren in einer Kurve meinen Hund an der Seite. Sie jaulte auf. Der Tierarzt diagnostizierte eine hochgradige Lahmheit hinten rechts und eine Luxation des rechten Hüftgelenks. Als eine Schmerzbehandlung nicht half, musste operiert werden. Die OP-Kosten der Femurkopfresektion betrugen 490 Euro. Davon hat die Uelzener 410 Euro übernommen, weil ich statt des 2-fachen nur den 1-fachen GOT Satz versichert hatte, der Tierarzt aber den 2-fachen GOT Satz abgerechnet hat.


Maremmano
6 Jahre alt



Christa R.
OP Kosten: 536,- €

Unsere Hündin hat 8 Welpen bekommen. Nach anfänglichen Problemen (die Mutter hat 2 Welpen gebissen) sind nun alle wohlauf. Die Kaiserschnitt Kosten in Höhe von 536 Euro (der Tierarzt hat den 1-fachen GOT Satz berechnet) wurden sehr fix von der Uelzener übernommen, es hat alles sehr gut funktioniert.


Broholmer
9 Monate alt



Ute S.
OP Kosten: 694,- €

Nur 40 Tage nach Abschluss der Versicherung erhielten wir bei unserem Hund die Diagnose OCD (Osteochondrose Dissecans). Die OP Kosten betrugen insgesamt 964 Euro, die wir auch komplett von der Uelzener erstattet bekommen hätten. Der Tierarzt hatte jedoch den 2-fachen GOT Satz berechnet und wir hatten nur den 1-fachen GOT Satz versichert. So mussten wir 270 Euro noch selber tragen. Aber auch hier gilt, woanders hätte der Kunde nichts bekommen:(Helvetia, Agila, Allianz 3 Monate Wartezeit, R+V 12 Monate Wartezeit, Barmenia 18 Monate Wartezeit, Petplan vom Versicherungsschutz ausgeschlossen).


Labrador-Retriever
8 Monate alt



Guido M.
OP Kosten: 1.000,- €

Nur 2,5 Monate nach Versicherungsabschluss bemerkten wir einen unrunden Gang beim Gassi gehen. Die Diagnose: fragmentierter Processus Coronoideus. Die Uelzener hat uns 1.000 Euro erstattet. Wir mussten noch dazu bezahlen, weil die OP teurer war, aber wir wissen auch, dass wir bei einer anderen Versicherung überhaupt nichts bekommen hätten. (Hinweis: Helvetia, Agila 3 Monate Wartezeit, R+V 12 Monate Wartezeit, Barmenia 18 Monate Wartezeit, Allianz und Petplan vom Versicherungsschutz ausgeschlossen).


Schäferhund
13 Monate alt



Petra B.
OP Kosten: 528,- €

Als unser Hund mit einer Schnittverletzung an der Pfote ankam, musste dies genäht werden. Die Kosten betrugen 528 Euro. Mit der Uelzener ist alles soweit in Ordnung, nur den Fragebogen auszufüllen, weil es der 1. Schaden war, fand ich ein wenig nervig.


Labrador-Retriever
4 Jahre alt



Frederique B.
OP Kosten: 1.505,- €

Bei unseren Hund hat sich ein Knorpel am Bein gelöst und musste weg operiert werden. Nun ist er wieder fit wie ein Turnschuh. Die Kosten in Höhe von 1.505 Euro wurden direkt mit der Tierklinik abgerechnet. Die Uelzener erhält von uns auf jeden Fall 5 Sterne, weil das mit der direkten Abrechnung sehr gut funktioniert hat.


Border Collie
9,5 Jahre alt



Marianne P.
OP Kosten: 567,- €

Lucie hatte 2 Lipome am Brustkorb, die in einer Kleintierklinik operiert wurden. Die Kosten in Höhe von 567 Euro wurden einwandfrei von der Uelzener übernommen. Weil alles schnell über die Bühne ging und super ablief, erhält die Uelzener von mir auf jeden Fall 5 Sterne.


Mischling
8 Jahre alt



Elke D.
OP Kosten: 2.300,- €

Luke hatte einen Kreuzbandriss, wahrscheinlich durch graben und wühlen in der Erde. Die Operation hat ca. 2.300 Euro gekostet. Die Uelzener hat direkt mit dem Tierarzt abgerechnet. Da alles sehr gut geklappt hat und alles übernommen wurde, kann man der Uelzener nur 5 Sterne geben.


Berner Sennenhund
2,5 Jahre alt



Sandra D.
OP Kosten: 1.000,- €

Nur 36 Tage nach Versicherungsabschluss hat unser Carlos nachts vor Schmerzen gejault und konnte nicht mehr auftreten. Die Diagnose beim Tierarzt lautet Ellenbogengelenksdysplasie, was wahrscheinlich beim Treppen steigen passiert ist. Die Uelzener hat 1.000 Euro bezahlt. Der Ablauf hat sehr gut geklappt. Durch die Feiertage kam es zu leichten Verzögerungen. Wir sind sehr froh, die Versicherung noch rechtzeitig abgeschlossen zu haben. Die Uelzener wurde uns von Freunden empfohlen.


Labrador-Retriever
11 Monate alt



Thorsten L.
OP Kosten: 138,- €

Mein Hund wurde von einem anderen Hund gebissen, der keine Hundehaftpflicht hatte und musste genäht werden. Die Tierarztkosten in Höhe von 138 Euro wurden gleich 2 Tage später von der Uelzener bezahlt. Hat alles super geklappt.


Cane Corso
1,5 Jahre alt



Klaus F.
OP Kosten: 2.289,- €

Pumba ist auf den nassen Fliesen ausgerutscht und hat sich dabei das Kreuzband angerissen. Die gesamten Tierklinik Kosten beliefen sich auf 2.289 Euro. Die Tierklinik hat direkt mit der Uelzener abgerechnet. Es hat alles gut geklappt. Wir können uns nicht beschweren!


Zwergschnauzer
8 Jahre alt



Norbert H.
OP Kosten: 220,- €

Nur 2,5 Monate nach Abschluss mussten aufgrund einer Vereiterung 4 Zähne gezogen werden. Gemerkt haben wir dies, weil unser Hund plötzlich Probleme beim Fressen hatte. Die Uelzener hat uns die Kosten in Höhe von 220 Euro sehr schnell erstattet. Alles verlief einwandfrei und könnte nicht besser laufen. Im Gegensatz zu anderen Versicherungen würde ich gleich zweimal 5 Sterne vergeben.


Labrador-Retriever
9 Monate alt



Friedrich L.
OP Kosten: 4.664,- €

Nur einen Monat nach Abschluss der Versicherung hat unser Hund vorne am Bein eine Fraktur erlitten, woher wissen wir nicht. Die gesamten Kosten in Höhe 3.650 Euro wurden von der Uelzener komplett übernommen. 2 Monate später wurden dann die Schrauben und der Pin, die zur Stabilisierung dienten wieder entfernt. Dies kostete noch einmal 1.014 Euro. Wir sind sehr dankbar, dass alles so reibungslos verlaufen ist und sind sehr, sehr zufrieden.


Lhasa-Apso
3,5 Jahre alt



Mandy R.
OP Kosten: 298,- €

Unser Hund lag im Garten und plötzlich fiel sein eines Auge raus – ohne Verletzung. Laut Tierarzt wahrscheinlich durch Aufregung. Der Tierarzt führte eine sog. Reposition des Bulbus einschl. Kanthotomie durch. Die Prognose ist zwar sehr gut, aber es ist nicht 100% sicher, dass Balu auf dem Auge wieder sehen kann. Die Kosten in Höhe von 298 Euro hat die Uelzener echt super schnell übernommen. Auch die sehr nette Betreuung durch das Team vom Verbraucher-Forum finde ich sehr gut. Ich empfehle Sie auf jeden Fall an Freunde weiter!


Dackel
6,5 Jahre alt



Stefanie M.
OP Kosten: 572,- €

Für den Kaiserschnitt bei unserem Dackel hat die Uelzener 572 Euro übernommen. Da wir wussten, dass unsere Dackeldame einmal Mama werden sollte, hatten wir mehrere Monate vorher vorsichtshalber die OP-Versicherung abgeschlossen, was sich ja jetzt auch ausgezahlt hat.


Old English Bulldog
2 Jahre alt



Marta R.
OP Kosten: 1.000,- €

Weil unser Hund nach dem spielen plötzlich vorne lahmte, stellte der Tierarzt einen traumatisch fragmentierten Processus coronoideus (FPC) fest, der operiert werden musste. Die Uelzener OP Versicherung für unseren Hund haben wir jetzt seit einem Jahr. Die Uelzener hat innerhalb von mehreren Tagen sofort die 1.000 Euro überwiesen.


Australian Shepherd
1 Jahr alt



Yvonne S.
OP Kosten: 1.156,- €

Aufgrund eines Knoten in der Gebärmutter musste diese einschließlich der Eierstöcke operativ entfernt werden. Die Kosten betrugen 1.156 Euro und wurden innerhalb von zwei Tagen nach einreichen der Rechnung sofort von der Uelzener an die Tierarztpraxis überwiesen. Dass wir die Uelzener OP-Versicherung tatsächlich so früh in Anspruch nehmen müssen, damit hatten wir nicht gerechnet!


Dogo Canario
2 Jahre alt



Rainer G.
OP Kosten: 1.828,- €

Der Kreuzbandriss bei unserer Frieda hat 1.828 Euro gekostet, die von der Uelzener nach einigen Rückfragen auch komplett übernommen wurden. Der Tierarzt hatte auch gleich beide Knie geröngt, aber das andere Knie scheint o.k. zu sein. Alles gut!


Mischling
1,5 Jahre alt



Christopher M.
OP Kosten: 866,- €

Bei Müsli musste ein Zahn gezogen werden. Die Kosten betrugen 357 Euro. Nur 8 Tage später hatte unser Hund plötzlich eine Schnittwunde an der Pfote, die dann vom Tierarzt genäht werden musste. Hier betrugen die Kosten dann gleich noch einmal 509 Euro. Nur wenige Tage später hat die Uelzener die Rechnungen erstattet. Ich bin voll zufrieden und kann nicht meckern!


Golden Retriever
10 Wochen alt



Andreas B.
OP Kosten: 5.500,- €

Kein Hund mehr ohne Versicherung! Unser letzter Golden Retriever ist erst vor kurzem gestorben, nachdem er uns ein Vermögen gekostet hat. Mit 10 Jahren hatte er einen Kreuzbandriss, der 2.500 Euro gekostet hat. Wegen einer Entzündung musste dieser jedoch nochmal operiert werden, nochmal 2.500 Euro an Kosten. Kurze Zeit später stellte man einen Tumor an der Nebenschilddrüse fest, incl. dem 2-wöchigen Klinikaufenthalt betrugen die Kosten 5.500 Euro, denn alleine der Klinikaufenthalt kostete mit Infustion 230 Euro am Tag. Wir wurden bei dieser Erkrankung dann auch noch aufgefordert, erst einmal 3.000 Euro in der Tierklinik auf den Tisch zu legen, sonst würden sie mit der OP gar nicht erst anfangen. Leider ist unser Hund nur kurze Zeit später auch noch verstorben und eine Versicherung hatten wir für ihn leider nicht. Hätten wir eine OP-Versicherung für ihn gehabt, wäre ja fast alles bezahlt worden, wie ich jetzt erfahren habe!


Rhodesian Ridgeback
8 Monate alt



Rita L.
OP Kosten: 1.000,- €

Nach dem mein Hund plötzlich lahmte, lautete die Diagnose: Ellenbogendysplasie und Fragementierter Processus Coronoideus (ED + FPC). Für die entsprechende Arthroskopie, die durchgeführt werden musste, wurden von der Uelzener 1.000 Euro erstattet.


Border Collie
10 Jahre alt



Stephanie M.
OP Kosten: 719,- €

Unser Hund hat 6 Monate nach Vertragsabschluss plötzlich gelahmt, weil sich ein Knochenstück losgelöst hat, der gewandert ist. Diagnose: Isolierter Processus Anconaeus (ICP). Weil Sie wegen der OP sowieso in Narkose gelegt werden musste, wurde gleichzeitig noch ein Lipom (Fettgeschwulst) an der der Pfote entfernt. Die Kosten in Höhe von 719 Euro hat die Uelzener mit leichten Verzögerungen erstattet, weil sich noch Rückfragen an den Tierarzt ergeben hatten.


Labrador-Retriever
1 Jahr alt



Stephan S.
OP Kosten: 404,- €

Durch das spielen mit einem Stöckchen, hatte sich unsere Lucy eine Verletzung zugezogen, welche genäht werden musste, was sich als schwierig erwies, da sich die Verletzung unter der Zunge befand. Die Kosten betrugen 404 Euro. Da diese Kosten umgehend übernommen wurden, sind meine Erfahrungen mit der Uelzener Hunde-OP Versicherung durchweg positiv.


Englische Bulldogge
2 Jahre alt



Michael B.
OP Kosten: 371,- €

Am Auge musste bei Tyson eine Hornhautnaht operiert werden. Die Kosten in Höhe von 371 Euro wurden komplett von der Uelzener bezahlt.


Bolonka Zwetna
8 Monate alt



Susan S.
OP Kosten: 213,- €

Bei Rocky musste ein Zahn gezogen werden, weil er nicht von alleine rausfiel. Die Kosten in Höhe von 213 Euro hat die Uelzener sofort nach dem Einreichen der Rechnung erstattet.


Rhodesian Ridgeback / Schäferhund
6 Jahre alt



Larissa L.
OP Kosten: 566,- €

Die Kosten einer Tumor Operation in Höhe von 566 Euro, die durch eine Umfangsvermehrung am Oberschenkel diagnostiziert wurde, ist zu 100% von der Uelzener problemlos erstattet worden!


Magyar Vizsla
10 Jahre alt



Uwe S.
OP Kosten: 753,- €

Die Ovariohysterektomie bei meinem Hund Easy hat 753 Euro gekostet und wurde umgehend von der Uelzener bezahlt. Alles Top!


Labrador
7 Jahre alt



Günter R.
OP Kosten: 200,- €

Bei Dschinnie wurde ein gutartiger Tumor entfernt, der auch als Grützbeutel bezeichnet wird. Da der Tierarzt vergessen hatte, auf die Rechnung eine Diagnose zu schreiben, musste dieser nochmal eine neue Rechnung schreiben. Aber im Anschluss hat die Uelzener ja die 200 Euro umgehend erstattet. Wir sind sehr zufrieden mit der Uelzener.


Cocker Spaniel
6 Monate alt



Ines M.
OP Kosten: 217,- €

Bei Elly mussten 2 Milchzähne gezogen werden. Die Kosten in Höhe von 217 Euro hat die Uelzener problemlos zurück erstattet.


Golden Retriever
2,5 Jahre alt



Julia W.
OP Kosten: 777,- €

Aufgrund einer Eierstock Entzündung mussten diese entfernt werden. Die Erstattung in Höhe von 777 Euro von der Uelzener verlief ganz unkompliziert. Alles perfekt!


Silken Windsprite
6 Jahre alt



Heike W.
OP Kosten: 769,- €

Die Gebärmutter Entfernung aufgrund einer Entzündung hat 769 Euro gekostet. Die Kostenübernahme der Uelzener kam prompt. Wir sind sehr zufrieden.


französische Bulldogge
4 Monate alt



Kathrin K.
OP Kosten: 1.131,- €

Beim toben mit unserem Zweithund zog sich Spencer eine Gelenkfraktur an der Pfote zu. Die Kosten der Operation beliefen sich auf 1.131 Euro. Wir haben in der Klinik 100 Euro angezahlt. Die bekommen wir von der Uelzener wieder. Den Rest der Rechnung bezahlt die Uelzener direkt an die Tierklinik.


Entlebucher Sennenhund
9 Monate alt



Hans S.
OP Kosten: 2.100,- €

Beim Stöckchen spielen hat sich unser Hund Eske eine Kehlkopfverletzung zugezogen. Die Operation hat 2.100 Euro gekostet, die von der Uelzener übernommen wurden. Wir sind sehr zufrieden, alles verlief problemlos.


Swissi
14 Monate alt



Jörg B.
OP Kosten: 75,- €

Innerhalb von 24 Stunden nach Einreichen der Kastrationsrechnung, ging bereits das Schreiben der Uelzener raus, dass der Kastrationszuschuss überwiesen wird. Es freut uns, dass das so extrem schnell von statten ging.


Magyar Viszla
9 Jahre alt



Michael B.
OP Kosten: 521,- €

Bei Ede wurde vor einem Jahr ein Lidtumor entfernt und kurze Zeit später ein Tumor an der Pfote. Ich hatte jedoch vergessen, die Rechnungen gleich einzureichen und habe dies erst jetzt nachgeholt. Innerhalb von 2 Tagen hat die Uelzener mir das Geld in Höhe von 521 Euro überwiesen.


Dogo Argentino
5 Jahre alt



Martin B.
OP Kosten: 1.676,- €

Innerhalb von 2 Monaten mussten wir die Uelzener gleich zweimal in Anspruch nehmen. Ausgerechnet am 26.12. musste eine Not-OP durchgeführt werden. Bei unserer Hündin war die Gebärmutter geschwollen und war kurz davor zu platzen. Die Kosten für die komplette Gebärmutter Entfernung betrugen 1.446 Euro. Die Entfernung eines Hauttumors im Leistenbereich hatte kurz davor nur 230 Euro gekostet. Wir sind sehr zufrieden mit der Uelzener.


Rhodesian Ridgeback
3 Monate alt



Viola V.
OP Kosten: 2.500,- €

Nachdem sich unsere Amy mit 3 Monaten einen Ellenbogen Bruch zugezogen hatte und wir dafür 2.500 Euro aus der eigenen Tasche bezahlen mussten, haben wir uns dazu entschlossen gleich für beide Hunde eine OP Versicherung abzuschließen. Die Uelzener wurde uns von Freunden empfohlen.


Mops
8 Jahre alt



Bernd F.
OP Kosten: 397,- €

Bei Frodo musste 7 Zähne gezogen werden, die Uelzener hat 397 Euro übernommen. Ich bin sehr zufrieden, super Angelegenheit. Aber Luft nach oben ist ja immer, deswegen gebe ich nur 4 Sterne.


Shi-Tzu
8 Jahre alt



Iris M.
OP Kosten: 710,- €

Max hatte ein gutartiges Geschwür am Popo. Von der Rechnung über 710 Euro hat die Uelzener 80% erstattet, weil ich den Versicherungsschutz bewusst nicht auf 100% aufgestockt hatte. Obwohl sich die Schadensregulierung etwas hingezogen hat, bin ich mit der Uelzener grundsätzlich zufrieden.


Pinscher/Chihuahua
2 Jahre alt



Sören S.
OP Kosten: 311,- €

Bei Duke musste ein gutartiger Knoten unter der Achsel entfernt werden. Gekostet hat dies um die 311 Euro. Ich gebe der Uelzener 5 Sterne, weil es nichts zu meckern gibt.


weiter auf Uelzener Hunde-Op Versicherung Erfahrungen – Teil 2


Wir freuen uns über ↴ eine positive Bewertung für die Gratis Informationen

[Total: 18 Average: 3.6]
Uelzener Hunde-Op Versicherung Erfahrungen geschrieben von Tania Dählmann average rating 3.6/5 - 18 Besucherbewertungen
Show Buttons
Hide Buttons