Unfallversicherung Progression

1. Oktober 2015 Tania Dählmann

Die Unfallversicherung Progression erhöht die Versicherungsleistung, aber es gibt verschiedene Varianten der Progressionsstaffel.

Unfallversicherung Progression
Die Unfallversicherung Progression und die Mehrleistung erhöhen die Invaliditätsentschädigung.


  • Unfallversicherung Mehrleistung
  • Unfallversicherung Progression
  • Progressionsstaffel
  • Progression Unterschiede
  • Progression Beispiel
  • Mehrleistung Beispiel



Unfallversicherung Progression und Mehrleistung


Unfallversicherung Progressionsstaffel

Bei der privaten Unfallversicherung Progression kann gewählt werden zwischen 225%, 300%, 350%, 500%.

Natürlich kostet der Einschluss der Unfallversicherung Progression einen Zuschlag auf die Grundprämie.


Unfallversicherung Progression
Unterschied 350er oder 500er Progression:

Die Unterschiede der Progrssionsstaffeln, ob man eher die 350er oder die 500er Progression in der privaten Unfallversicherung wählen sollte, sollen die nachstehenden Grafiken verdeutlichen:

Unfallversicherung Progression Unterschied

Private Unfallversicherung Progression 350%:

Unfallversicherung Progression 350

Private Unfallversicherung Progression 500%:

Unfallversicherung Progression 500

Progressionsstaffel Unterschiede:

Je nach gewählter Progressionsstaffel variiert die Höhe der einmaligen Kapitalauszahlung im Invaliditätsfall.

Unfallversicherung Progressionsstaffel

Private Unfallversicherung Mehrleistung:

Bei einem Invaliditätsgrad von 70% würde die Entschädigungsleistung ohne
Einschluss von Mehrleistung oder Progression im nachfolgendem Beispiel – 70.000 € betragen. Durch den Einschluss der Mehrleistung beträgt die Entschädigungsleistung 140.000 € und bei 90% – statt 90.000 € = 270.000 €.
Unterhalb des Invaliditätsgrades von mind. 70% greift die Mehrleistung nicht, d. h. im Falle einer Invalidität von z. B. 50% würde die Entschädigungsleistung – 50.000 € betragen.

Unfallversicherung Mehrleistungstarif

* Die o.g. Abbildungen dienen lediglich zu Beispielzwecken. Abweichungen einzelner Gesellschaften sind hierbei nicht berücksichtigt.



Das Themengebiet Unfallversicherung Progression gehört zum Bereich Vorsorgeversicherung und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Show Buttons
Hide Buttons