Kostenlose Beratung
05721 - 82283

Unfallversicherung Versicherungssumme

Bei der Höhe der Unfallversicherung Versicherungssumme sollte man berücksichtigen, ob es um Erwachsene oder um Kinder geht.

Unfallversicherung Versicherungssumme

Achten Sie bei Abschluss auf eine ausreichende Unfallversicherung Versicherungssumme.

zum Unfallversicherung Vergleich >


  • Unfallversicherung Versicherungssumme FAQ
  • Versicherungssumme Erwachsene
  • Versicherungssumme Kinder



Unfallversicherung Versicherungssumme FAQ


Unfallversicherung Versicherungssumme Kinder

Kinder sollten in der Unfallversicherung mit mindestens 100.000 € Invaliditätsgrundsumme, oder besser noch mit einer Versicherungssumme von 200.000 € versichert werden.

Begründung für die hohe Unfallversicherung Versicherungssumme: Kinder und Jugendliche sind in Ihrer Freizeit gesetzlich grundsätzlich gar nicht abgesichert. In der Kindergarten- oder Schulzeit sind Sie zwar gesetzlich versichert, aber mit einer relativ niedrigen Versicherungssumme. Sollten Sie durch einen Unfall dauerhafte Beeinträchtigungen erleiden und dadurch Ihren späteren Beruf nur teilweise oder auch gar nicht ausüben können, brauchen auch Sie ein Einkommen, welches Sie aus einer entsprechend hohen Invaliditätsgrundsumme regelmäßig beziehen könnten.


zum Unfallversicherung Versicherungsvergleich >

Das Themengebiet Unfallversicherung Versicherungssumme gehört zum Bereich Vorsorgeversicherung und wird über Ihren Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. angeboten.

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?
[Total: 4 Average: 3.5]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen.
Bei Fragen helfen wir gerne weiter!
function wpb_disable_feed() { wp_die( __('No feed available,please visit our homepage!') ); } add_action('do_feed', 'wpb_disable_feed', 1); add_action('do_feed_rdf', 'wpb_disable_feed', 1); add_action('do_feed_rss', 'wpb_disable_feed', 1); add_action('do_feed_rss2', 'wpb_disable_feed', 1); add_action('do_feed_atom', 'wpb_disable_feed', 1); add_action('do_feed_rss2_comments', 'wpb_disable_feed', 1); add_action('do_feed_atom_comments', 'wpb_disable_feed', 1);